Die schönsten Urlaubsorte in Südschweden

Die Landschaft in Südschweden besitzt sanfte Hügel, endlose Wälder, zahlreiche Seen und ist sehr idyllisch. Zudem gibt es kilometerlange weiße Sandstrände. Das milde Klima bietet sich für einen Sommerurlaub an, zahlreiche Wassersportarten können betrieben werden, Wintersportarten wie Ski laufen sind ebenfalls in einem Urlaub möglich.

Urlaubsorte Südschweden
Malmö in der Provinz Skåne in Südschweden

Justin Brown/imagebank.sweden.se

Götaland - Der südliche Teil von Schweden

Die Provinzen Skåne, Blekinge, Halland, Småland, Öland, Gotland, Bohuslän, Västergötland sowie Östergötland zählen zu Südschweden.

Viele Städte wie Malmö, Göteborg oder Helsingborg sind reizvoll. Aber es kann auch ein ruhiger Sommerurlaub in einer Holzhütte am See verbracht werden. Fischerdörfer haben sich zu beliebten Urlaubsorten entwickelt.

Malmö

Für die Besucher der Provinz Skåne ist der Besuch Malmös ein Muss. Malmö liegt in der Öresundregion und ist mit Kopenhagen durch eine Fähre verbunden. Kulturelle Attraktionen wie das “Moderne Museet” oder der Westhafen mit neuer und alter Architektur sind sehenswert.

Helsingborg

Ebenfalls in Skåne liegt Helsingborg, hier gibt es zahlreiche Kultur- und Freizeiteinrichtungen, das Theater wurde 1813 errichtet. Interessant ist das Freilichtmuseum Fredriksdal, hier befindet sich auch das Grafische Museum.

Göteborg

In der Provinz Västergötland liegt die Großstadt Göteborg, es ist die zweitgrößte Stadt Schwedens. Göteborg liegt an beiden Seiten des Flusses Göta älv, er mündet in das Kattegat. Vor der Stadt liegen zahlreiche Schäreninseln, sie sind teilweise bewohnt. Die Göteborger Altstadt sowie der Hafen sind sehenswert, es gibt kleine befahrbare Kanäle sowie viele alte Bauwerke.

Halmstad

In der Provinz Halland liegt Halmstad, die Stadt liegt in der Mitte zwischen Göteborg und Malmö. Das Wahrzeichen der Stadt ist ein Frauenkopf, er kann am Fluss besichtigt werden und stammt von Pablo Picasso. Zahlreiche Fachwerkhäuser und ein Schloss befinden sich in der Innenstadt. An der Nissan-Brücke liegt das Museumsschiff Najaden, es ist eine Dreimastbark.

Åhus

Für einen Sommerurlaub wird gern die Umgebung von Åhus gewählt, die Stadt liegt am südlichen Zipfel in Skåne. Im Hafen liegen die Jachten der Wassersportler, Reste der Stadtmauer sowie die Sankt-Maria-Kirche aus dem 12. Jahrhundert ist sehenswert.

Båstad

Båstad liegt in Skåne am Kattegat, bekannt ist die Stadt für ihre Tennisturniere. Aus der schwedischen Hauptstadt des Tennis kommen viele erfolgreiche Profispieler.

Borås

In einem landschaftlich wunderschönen Gebiet in Västergötland liegt Borås, hier steht die einzige Stabkirche Schwedens. Ebenfalls sehenswert ist der Zoo, hier leben die Tiere in einer großzügigen Savannenlandschaft.

Falkenberg

Die älteste Töpferei Europas befindet sich in Falkenberg, einer Stadt am Fluss Ätran in der Provinz Halland.

Höganäs

Bekannt für seine Keramik ist Höganäs in Skåne, der Ort ist aus einem kleinen Fischerdorf entstanden.

Höör

In Höör wird jedes Jahr eine Sommeroper aufgeführt, der Ort liegt in Skåne.

Kalmar

Sehenswert sind das Schloss, das Rathaus sowie die Gassen in der Altstadt von Kalmar. Die Stadt liegt in der historischen Provinz Småland.

Karlskrona

Im Zentrum der Stadt Karlskrona steht die Frederikskirche, die Barockstadt liegt in der Provinz Blekinge.

Kristianstad

Der dänische König Christian IV. gründete die Stadt Kristianstad in Skåne. Am historischen Stadtkern ist die Bedeutung der ehemaligen Festung noch erkennbar.

Kungshamn

Auf einer Halbinsel in Västergötland liegt die Ortschaft Kungshamn, das ehemalige Fischerdorf wird vornehmlich von Seglern angesteuert.

Linköping

In Östergötland am Fluss Stångån in der Nähe des Sees Roxen liegt Linköping. Gern werden das Freilichtmuseum Gamla Linköping die Domkirche besucht.

Skanör med Falsterbo

Zu den ältesten Städten in Schweden zählt Skanör med Falsterbo, der Ort liegt auf der Halbinsel Falsterbo zwischen der Ostsee und dem Öresund.

Trollhättan

Bekannt ist die Stadt Trollhättan in Västergötland für die Trollhättan-Fälle. Direkt neben den Fällen steht eine Kirche, sie wurde 1862 im neogotischen Stil errichtet.

Växjö

Als Ausgangsort für Schlösserbesichtigungen eignet sich Växjö, die Universitätstadt liegt in Småland und ist die Hauptstadt des “Glasreiches”.

Varberg

Varberg liegt in Halland am Kattegat, hier steht Varbergs Fästning, die Festung stammt aus dem 13. Jahrhundert.

Ystad

Ystad ist ein zauberhaftes Städtchen in Skåne, bekannt wurde der Ort durch die Romanfigur des Kommissars Wallander.

Insel Gotland

Die Insel Gotland besitzt Steilküsten mit schroffen Felsen, allerdings hat die Insel eine zauberhafte Natur, die zum Fahrradfahren einlädt.

Insel Öland

Charakteristisch für die Insel Öland sind die zahlreichen Windmühlen, fast 2000 stehen auf der Insel. In Borgholm befindet sich Schloss Solliden, der Sommersitz der schwedischen Königsfamilie.