Norwegen Land & Leute

Alles Wissenswerte zu Norwegen und seinen Bewohnern.

Norwegen - Land und Leute

Hier erfährst du Allgemeine Fakten über Norwegen, das Bildungssystem, die Natur, Geographie, Geschichte, das Gesundheitswesen, Wetter, Politik über Sport und Wirtschaft. Und hier gibt es auch viele Informationen über das Norwegische Königshaus.

Anzeige
Norwegen EU

Norwegen ist kein Mitglied der EU. Informationen und Wissenswertes warum Norwegen den EU-Beitritt bislang ablehnt und dennoch eng mit der Europäischen Union zusammenarbeitet.

Norwegen Königsfamilie

Seit 1991 ist König Harald der V. der norwegische König. Erster Thronfolger ist Kronprinz Hákon. Residenz der norwegischen Königsfamilie ist das Königliche Schloss in Oslo (Det kongelige slott).

Polarforscher Norwegen

Aus Norwegen stammen erstaunlich viele Polarforscher. Vielleicht ist es die Liebe zur Natur, der Entdeckerdrang oder die Abhärtung gegenüber der Kälte, die die Forscher in die unwirklichen, immerkalten Regionen der Welt zog. Hier findest du einen Überblick über die wichtigsten Polarforscher Norwegens, die weltweit an Berühmtheit gewannen.

Medaillenspiegel Norwegen Winterspielen

Medaillenspiegel für Norwegen bei Winterspielen

Norwegen gehört zu den erfolgreichsten Wintersportnationen. Besonders in den Disziplinen Biathlon, Skispringen, Ski Alpin und Eisschnelllauf gehören norwegische Sportler von jeher zu den besten der Welt.

Währung Norwegen

Währung in Norwegen - Norwegische Krone

Die Norwegische Krone (NOK) gilt seit 1875 als offizielle Landeswährung von Norwegen und seiner exterritorialen Gebiete. Da das Land nach dem in zwei Volksabstimmungen kundgetanen Willen seiner Einwohner kein Mitglied der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion geworden ist, konnte und kann es nicht an deren Währungssystem, dem Euro teilnehmen.

Norwegische Fußballnationalmannschaft Frauen

Norwegische Fußballnationalmannschaft der Frauen

Norwegens Frauen-Nationalmannschaft gehört im Fußball zu den besten in der Welt. Die größten Erfolge bisher waren der Titel bei der Weltmeisterschaft 1995, der Olympiasieg 2000 in Sydney und zwei erste Plätze bei Fußball-Europameiserschaften (1987 und 1993).

Seen Norwegen

Seen in Norwegen

Norwegen gehört mit rund 160.000 Seen zu den wasserreichsten Ländern. Rund um diese großen und kleinen natürlichen Wasserreservoirs hat sich eine einzigartige Flora und Fauna angesiedelt. Aber auch einige der größten Städte liegen an den Ufern.

Olympiasieger Winterspiele Norwegen

Norwegische Olympiasieger bei Winterspielen

Norwegen belegt aktuell mit 329 Medaillen (118 x Gold, 111 x Silber und 100 x Bronze) den dritten Platz im Medaillenspiegel der Olympischen Winterspiele hinter Russland und Deutschland.

Petter Northug

Petter Northug

Petter Northug ist zweifacher Olympiasieger und gewann bereits im Alter von 20 Jahren als jüngster Skilangläufer aller Zeiten einen Weltcupwettbewerb. Bei Nordischen Skiweltmeisterschaften gewann er bereits 13 Goldmedaillen, unter anderem vier bei der WM 2015 inm schwedischen Falun

Aksel Lund Svindal

Aksel Lund Svindal

Aksel Lund Svindal ist einer der erfolgreichsten Skirennläufer der Gegenwart. Bei den Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver konnte er drei Medaillen gewinnen (Gold im Super-G, Silber in der Abfahrt und Bronze im Riesenslalom). Dazu kommen noch acht Medaillen bei Ski-Weltmeisterschaften.

Marit Bjørgen

Marit Bjørgen

erfolgreichste Winterolympionikin aller Zeiten.Marit Bjørgen war die erfolgreichste Athletin der Olympischen Winterspiele in Vancouver 2010. Sie konnte in den Skilanglauf-Wettbewerben insgesamt fünf Medaillen gewinnen, darunter dreimal die Goldmedaille. Die Karriere von Marit Bjørgen begann im Jahr 1999.

Ole Einar Bjørndalen

Ole Einar Bjørndalen

Ole Einar Bjørndalen ist der erfolgreichste Biathlet aller Zeiten. Er gewann jeweils bei Olympischen Winterspielen, Weltmeisterschafen und bei Biathlon-Weltcups die meisten Rennen.

Medienunterricht Norwegen

Praxisorientierter Medienunterricht in Norwegen

Während es in Deutschland bereits ab der 3. Klasse die ersten Noten gibt, müssen sich Schüler in Norwegen erst ab der 8. Klasse anstrengen, eine „6“ zu bekommen. Ja, richtig gehört. Die „6“ ist das Äquivalent zur „1“ in Deutschland – also die beste Note. Lies bei uns, worin sich das norwegische Schulsystem noch von dem deutschen unterscheidet.