Småland

Småland ist eine historische Provinz und befindet sich ganz im Süden von Schweden. Sie setzt sich aus den heutigen Regierungsbezirken Jönköpings Län, Kronobergs Län, Kalmar Län und einigen Teilen von Hallands Län und Östergötlands Län zusammen.

Småland
Småland ist oftmals Schweden aus dem Bilderbuch
© Almgren - Fotolia.com

Provinz Småland in Schweden

Im Süden grenzt Småland an die historischen Provinzen Schonen und Blekinge, im Norden an Västergötland und Östergötland und im Westen an die Provinz Halland. Im Osten Smålands grenzt die Provinz an eine wunderschöne Ostseeküste. Vor Kalmar befindet sich die herrliche Insel Öland, die mit einer Brücke verbunden ist. Öland ist eine eigene kleine Provinz, gehört aber zur Verwaltung des Regierungsbezirks Kalmar.

Die wichtigsten Städte Smålands sind Jönköping, Kalmar, Nässjö, Oskarshamn, Värnamo, Västervik, Växjö und Vimmerby.

Småland ist mit seinen unzähligen Seen, Flüssen und Wäldern eine typisch schwedische Provinz. Das eher flache Land mit kleinen Hügeln lädt ein zu langen Spaziergängen, Wanderungen und Fahrradtouren, bei denen Smålands Pflanzen und Tiere ungestört beobachtet und studiert werden können. Die größten Seen sind Asnen und Bolmen. Der Vättern ist der zweitgrößte See Schwedens.

Unser Tipp für die Radfreunde unter euch: Jedes Jahr im Juni findet um den Vättern See eine große Radrundfahrt statt. Nein, du musst kein trainierter Rennradfahrer sein, denn dieses Rennen ist für Jedermann. Start und Ziel ist die Stadt Motala.

Geschichte Smålands

Das Wort Småland setzt sich zusammen aus små (klein) und land (Länder). Diese Nennung stammt aus der Historie, in der sich die historische Provinz aus vielen kleinen Ländern zusammensetzte, die damals allesamt als selbstständig galten. Ende des 17. Jahrhunderts wurde die historische Provinz in die heutigen Provinzen oder auch Regierungsbezirke gegliedert, die von je einem eigenen Bezirksverwalter regiert werden.

Das Glasreich Småland & seine Literatur

Småland ist durch seine Glasbläserei bekannt und wird daher häufig als das Glasreich bezeichnet. Seit 1628 werden Smålands Rohstoffe wie Quarzsalz und Brennholz zur Verarbeitung für Glas eingesetzt. Von den rund 100 Glashütten existieren heute noch 14, in denen Besucher live den Glasbläsern zuschauen können.

Vielen Künstlern ist es zu verdanken, dass Småland heute mit wertvollem Glasdesign in Verbindung gebracht wird, welches u.a. in den Shops bei den Glashütten gekauft werden kann. Die bekanntesten Standorte sind Orrefors und Kosta-Boda.

Große Bekanntheit erlangte Småland auch weltweit durch die fantasievollen Kinderbücher der Schriftstellerin Astrid Lindgren, welche selbst in Småland geboren wurde und aufwuchs. Wie sie selbst waren auch einige Romanfiguren ihrer Bücher in Småland zuhause. Mehr Infos findest du hier.

Urlaub in Småland

Småland ist ein sehr beliebtes Ferienziel und eignet sich durch die Vielfalt an Möglichkeiten für die gesamte Familie. So wird Småland z.B. als Schwedens Angler-Paradies bezeichnet. Informationen für deinen Urlaub wie Ferienhäuser und Angelschein erhältst du in allen Touristenbüros in Småland und hier auf elchburger.de.

Anzeige
Urlaubsorte Südschweden

Die Landschaft in Südschweden besitzt sanfte Hügel, endlose Wälder, zahlreiche Seen und ist sehr idyllisch. Zudem gibt es kilometerlange weiße Sandstrände. Das milde Klima bietet sich für einen Sommerurlaub an, zahlreiche Wassersportarten können betrieben werden, Wintersportarten wie Ski laufen sind ebenfalls in einem Urlaub möglich.

Geschichten Astrid Lindgren

Astrid Lindgren, durch ihre Geschichten in der ganzen Welt bekannt geworden, war nicht nur durch ihre Werke eine geschätzte und beliebte Schriftstellerin und wird wohl auch unseren Kindern und Kindeskinder von früh an ein Begriff sein. Im Folgenden möchten wir an die wichtigsten Protagonisten von Lindgrens Geschichten erinnern.

Astrid Lindgren

Wer kennt sie nicht, die Geschichten von Pippi Langstrumpf, dem Michel, Madita und vielen anderen – wer aber verbirgt sich hinter diesen schönen Erzählungen? Genau, Astrid Lindgren ist auch ein Name, den so gut wie jeder seit seiner Kindheit kennt.

Kinder Schweden Astrid Lindgren

Mit Kindern in Schweden: Auf den Spuren von Astrid Lindgren

Ein Urlaub in Schweden ist für Familien in Hinblick auf die Angebote für Kinder eine gute Wahl. Astrid Lindgren mit ihren Geschichten ist nicht selten der Grund, dass Familien ihren Jahresurlaub hier verbringen. Wie Familien mit Kindern am besten nach Schweden kommen und welche Aktivitäten sich rund um Astrid Lindgren und ihre bekannten Figuren anbieten, sind Inhalt dieses Berichts.

Ausflugsziele Südschweden

Ausflugsziele in Südschweden

Es gibt viele Gründe, den Süden Schwedens zu bereisen. Wer jemals Südschweden besucht hat, wird das typisch schwedische Flair der Landschaft ebenso lieben wie die charakteristischen Holzhäuser in den ländlichen Orten dieser Gegend. Doch auch die Städte Südschwedens bieten einige historische Sehenswürdigkeiten sowie Unterhaltung für Groß und Klein.

Linné-Universität

Linné-Universität

Die Linné-Universität (Linnéuniversitetet) ist eine öffentliche Universität in der historischen Provinz Småland. Die Universität verfügt über zwei Standorte, in Växjö und in Kalmar.