Südschweden - Ferien im Pippi-Langstrumpf-Land

Natur, Stille und Einsamkeit – wer das sucht, hat in Südschweden sein Traum-Urlaubsziel gefunden! Hier gibt es unendlich viel Schönes zu entdecken: Kristallklare, blaue Seen, dichte Wälder und wild zerklüftete Schäreninseln laden zu sportlichen Aktivurlauben oder auch zu ruhigen Tagen an abgelegenen Orten ein.

Südschweden Ferien
In Südschweden kannst du so richtig entspannen

© crimson - Fotolia.com

Südschweden – hier ist die Gelassenheit zuhause

Die Schweden lieben ihr Land – vor allem im Sommer. Immer mehr Touristen tun es ihnen gleich und teilen diese Begeisterung – hier finden sie einzigartige Natur und beste Voraussetzungen zum Angeln, Paddeln, Radfahren oder Baden. Südschweden ist ein echtes Autoland: Angekommen in einem der großen Fährhäfen erholt man sich kurz danach schon beim Fahren. Ruhe und Gelassenheit ist hier die Devise – und die gilt auch auf der Straße. Nur neun Millionen Schweden leben auf der riesigen Fläche von 450.000 Quadratkilometern – 84 Prozent von ihnen wohnen in den Städten im Süden des Landes.

Auch die Kultur kommt in diesem Landstrich nicht zu kurz – auf den Spuren der Wikinger kann man das Land entdecken oder aber auch das quirlige Großstadtleben von Malmö, Göteborg oder Stockholm erkunden.

Immer wieder anders, aber immer bezaubernd

Die Kornkammer Schwedens ist Schonen: Mit seinen gemütlichen Fachwerkhäusern und den weißen Giebelkirchen hat es viel Ähnlichkeit mit dem Nachbarland Dänemark. Im Osten liegt Österlen, eine Märchenlandschaft, die sich im Sommer in allen nur denkbaren Farben zeigt. Weiter nördlich wird es wilder: Blekinges Schären sind ein Paradies für Angler und Segler und zählen zu den lachsreichsten Gewässern des Landes. An der Westküste darf dann gebadet werden – hier gibt es endlose Sandstrände und wild anmutende Dünenlandschaften. Wer hier verweilen will, findet mit Sicherheit in einem von unzähligen malerischen Fischerdörfern Quartier.

Hier leben Pippi, Thomas und Anika

Småland liegt im Herzen von Südschweden und ist genau das Schweden, das wir alle aus den Büchern von Astrid Lindgren kennen. Jedes Dorf ist wie Bullerbü – und in jedem möchte man seine Ferien verbringen. Schweden-Reisen gibt es unter anderem beim Reiseanbieter Berge & Meer. Wer es rauer mag, der fährt weiter an die wild zerklüftete Ostküste mit ihren Segelrevieren für Fortgeschrittene oder legt einen Badetag auf der Sonneninsel Öland ein. Mit ihren feinen Sandstränden ist sie ein echtes Badeparadies.

Themenseiten:

Südschweden