Växjö

Växjö
Die Kirche von Vederslöv in Växjö

© Milan Kuminowski - Fotolia.com

Växjö – Hauptstadt des Glasreichs Småland

Die  Universitätsstadt Växjö ist eine mittlere Kleinstadt und liegt im Herzen der Provinz Småland. In der Stadt leben ca. 60.000 Einwohner, wovon mehr als 15 Prozent Studenten aus Schweden und aller Welt sind.

Sehenswertes & Freizeittipps in Växjö

Obwohl die Stadt recht klein ist, so gibt es doch eine Menge zu sehen und zu erkunden. Der in der Innenstadt gelegene Dom aus dem 14. Jahrhundert ist schon von weitem sichtbar ist und gilt als Wahrzeichen der Stadt. Gleich rechts davon ist der Linné-Park, der sich mit seinen mehr als 44 Baumarten herrlich für einen ausgedehnten Spaziergang eignet. Der Park grenzt an dem See Växjösjön. Der Uferweg umfasst eine Strecke von rund 4 Kilometer und ist sowohl für Spaziergänger als auch Jogger großzügig ausgebaut. Ein Restaurant und Café direkt am Wasser gelegen, sind ideale Rastplätze mit herrlichem Ausblick. Wem ein Bad im See zu kalt ist, der kann im Schwimmbad, welches direkt am See liegt, Wasserspaß haben ohne Ende. Die Wasserrutsche ist besonders beliebt bei den kleinen Besuchern.

Ebenso unweit vom See liegt das Auswanderermuseum, Utvandrarnas Hus, in dem über die Geschichte der über 1 Millionen Schweden berichtet wird, die im 19. Jahrhundert aufgrund der zu hohen Bevölkerungsdichte in Småland vorrangig in die USA auswanderten.

Das Schloss Teleborg am See Trummern, wird heute überwiegend als Hotel genutzt und ist sonntags für Besucher den ganzen Tag geöffnet.
Ein weiteres Museum, welches du während deiner Ferien in Växjö gesehen haben musst, ist das Glasmuseum, dem die Stadt auch den Namen Hauptstadt des Glasreiches in Småland, Zentrum der Glaskunst in Schweden, verdankt.

Umland von Växjö - ein Paradies für Angler

Von Väjxö führen viele Wege & Pfade in die herrliche Umgebung, die du zu Fuß oder auch per Rad erreichen kannst. Absolut unverzichtbar ist ein Besuch der Schlossruine Kronoberg, die 5 Kilometer nördlich von Växjö auf einer Insel im Sees Helgasjön liegt. Die Ruine kannst du mit einem der Dampfschiffe erreichen, die Fahrten mehrmals am Tag anbieten.

Ob im Helgasjön oder in einem anderen Stillgewässer oder einem Fluss:  Angler können hier überall ihre Angeln auswerfen. Wer die besten Stellen kennen lernen will, kann vorab im Internet oder im Touristenbüro im Zentrum der Stadt eine Angeltour mit ortskundigen Angel-Guides buchen. Auch Nachtangler werden voll auf ihre Kosten kommen.

Unser Tipp: Mit Flysmaland kannst du Växjös Flughafen von Berlin direkt anfliegen. Weitere Infos für deinen Urlaub in Växjö erfährst du unter folgenden Links.

Beliebte Sehenswürdigkeiten in Växjö

Linné-Universität

Die Linné-Universität (Linnéuniversitetet) ist eine öffentliche Universität in der historischen Provinz Småland. Die Universität verfügt über zwei Standorte, in Växjö und in Kalmar.