Finnland Blog

Im Finnland Blog bekommst du aktuelle Nachrichten und Meldungen rund um Finnland.

So saunieren die Skandinavier

1. Juli 2021

Die Sauna ist skandinavisches Kulturgut schlechthin. Nicht grundlos das finnische Wort Sauna die Weltsprachen erobert. Allerdings gilt auch: andere Länder, andere Sitten. In jedem skandinavischen Land weichen die Verhaltensregeln beim Saunieren voneinander ab. Wer also in Finnland, Schweden oder Norwegen gemeinsam mit Einheimischen die Sauna besucht, sollte den jeweiligen Saunier-Knigge kennen.

Finnland

In Finnland entfallen auf etwa 5,5 Millionen Einwohner geschätzte zwei bis drei Millionen Saunen. Die Sauna ist ein so fester Bestandteil der finnischen Kultur, dass in früheren Zeiten sogar Kindergeburten in ihnen stattfanden. Der regelmäßige Saunabesuch ist in Finnland zum [weiterlesen...]

Die Reise-Geheimtipps der Finnen von Frühling bis Winter

8. März 2021

Ein kompakter Ganzjahres-Guide mit Geheimtipps für Finnland wäre schön. Das haben wir uns auch gedacht. Also prompt unsere Freundin Heidi aus Finnland angerufen, sich mit einem Gläschen Glögi virtuell zusammengesetzt und gegrübelt. Da Urlaub in Finnland das ganze Jahr über möglich ist, hast du nun für jede Jahreszeit den passenden Reisetipp.

Finnland, oh wie schön ist das Land der tausend sauberen Seen: frische Luft, unberührte Natur und finnische Wohlfühlsauna. Außerdem himmlische Nordlichter, Skifahren, urige Hütten mit tollem Design und ein Winter Wonderland mit dem garantiert echten Weihnachtsmann.

Auch wenn das Land die meiste Zeit des Jahres von Schnee und Eis bedeckt [weiterlesen...]

Deinen Garten im skandinavischen Stil gestalten

11. Januar 2021

Oh, Skandinavien… wenn man sich einmal verliebt hat, dann bleiben die Gefühle für immer. Dann kommt die Zeit, in der ein Urlaub nicht mehr reicht. Man möchte das Hygge Gefühl mit nach Hause nehmen. Kennst du das auch?

Es sich drinnen hyggelig machen, das ist zu einer kleinen Mode geworden. Kuschelige Decken und Felle, ein Feuer und ein warmer Tee und vor allem: eine immer offene Tür zeichnen diesen Lebensstil aus. Doch bald kommt der Frühling und das Leben geht draußen weiter. Und auch dort kann ein wenig skandinavisches Lebensgefühl einziehen. Wir haben Tipps gesammelt!

Draußen leben wie in Schweden & Co

Ob es das Geheimnis für ein glücklicheres Leben ist oder wie man [weiterlesen...]

Weihnachtsstimmung in Skandinavien: Der Brauch des Wichtelns

23. Dezember 2020

Bei den Deutschen sind Adventskalender, Glühwein und Plätzchen aus der Weihnachtszeit kaum wegzudenken, bei den Skandinaviern gilt das für die Wichteltür. Es handelt sich dabei tatsächlich um eine kleine Mini-Tür, die oberhalb der Fußbodenleiste an der Wand befestigt und weihnachtlich geschmückt wird.

Zu Beginn der Adventszeit wird hinter dem Türchen ein winziger Wichtel einziehen. Er spielt allen Mitgliedern des Haushalts immer wieder kleine Streiche, hilft aber auch fleißig bei den weihnachtlichen Vorbereitungen und macht den Kindern mit Geschenken eine Freude.

Als digitaler Nomade in Skandinavien – welche finanziellen Vorbereitungen sind zu treffen?

7. September 2020

Ein Leben als digitaler Nomade ist für viele Menschen eine aufregende Vorstellung. Unabhängig zu arbeiten und dabei die Welt zu erkunden, ist gerade für viele junge Menschen zu einem echten Lebenstraum geworden. Die Bilder in den sozialen Medien all jener, die diesen Lebensstil vermeintlich erfolgreich praktizieren, laden zusätzlich dazu ein, es doch auch selbst einmal zu versuchen. Doch wer als digitaler Nomade durch Skandinavien reisen möchte, sollte dafür ein wenig Vorbereitungszeit einplanen und sich dabei vor allem intensiv mit dem Thema „Finanzen“ auseinandersetzen.

Schritt 1: Sich über die Lebenshaltungskosten informieren

Viele digitale Nomaden zieht es in wärmere Gefilde [weiterlesen...]

Mit Kleinkind gut vorbereitet in den Skandinavien-Urlaub

24. März 2020

Schären, Fjorde, Seen, Wälder, Strände und endlose Weiten – Skandinavien mit seiner ursprünglichen Natur bietet ideale Bedingungen für einen erholsamen Familienurlaub mit kleinen Kindern. Wer sich gut auf die Reise vorbereitet, vermeidet unnötigen Stress und verbringt mit den Kleinen eine unbeschwerte Zeit.

Reiseziel dem Nachwuchs anpassen

Während Babys im Urlaub in Kinderwagen oder Tragetuch kaum Ansprüche an die Freizeitgestaltung stellen, erleben ein- bis dreijährige Kinder Reisen bewusst mit. Dennoch haben die Kleinen andere Bedürfnisse als ältere Kinder. Viele der spannenden Ausflugsziele in Norwegen, Finnland und Schweden begeistern Kinder und Jugendliche, würden Kleinkinder [weiterlesen...]

Streaming, Online-Games und weitere Möglichkeiten – so werden auch lange Reisen spannend

17. März 2020

Eine Reise nach Skandinavien ist etwas ganz Besonderes. Immer mehr Fans reisen regelmäßig nach Schweden, Norwegen oder Finnland. Doch gerade bei Reisen in entfernte Gebiete steht früher oder später die Frage an, wie man sich auf dem Weg beschäftigen soll. Natürlich ist der Fahrzeugführer bei der Anreise mit dem Auto durchweg mit dem Verkehr beschäftigt, doch selbst erwachsenen Mitfahrern ergeht es nach einer Weile wie kleinen Kindern: »Wann sind wir endlich da?«

Im Zug oder im Flieger wird es nicht viel besser; gerade Langstreckenflüge sind, ist die erste Aufregung erst einmal vorüber, schnell öde. Doch zum Glück gibt es heute wahre »Langeweilekiller«, die auch noch bequem in das [weiterlesen...]

Wohnen wie in Skandinavien: Das ist typisch

27. Januar 2020

Wer gerne nach Schweden oder Dänemark in den Urlaub fährt, der liebt das typisch skandinavische Lebensgefühl. Dieses stellt sich fast automatisch mit Überqueren der Grenze ein. Und spätestens bei der Ankunft im Ferienhaus präsentiert sich die skandinavische Lebensart von der Garderober über die Küche bis hin zur Wohnzimmereinrichtung. Was ist eigentlich typisch skandinavisch und was braucht ein Haushalt, damit er die skandinavische Lebensart ausstrahlt? Der Beitrag nennt die wichtigsten Elemente.

Auswandern nach Skandinavien?

12. Juni 2017

In Skandinavien wohnen die glücklichsten Menschen. So sagt es jedenfalls ein Sprichwort. Und auch Statistiken und Umfragen bestätigen dies zum großen Teil. Insbesondere die Norweger stehen derzeit auf Platz 1 des World Happiness Reports Warum also nicht nach Skandinavien auswandern, wenn das Leben dort so viel angenehmer und einfacher ist?

Fremde Sprache ist kein Hindernis

Neben Dänemark gehören Schweden, Norwegen und Finnland zu den skandinavischen Ländern. Sprachlich kommst du auch mit Englisch meist ganz gut klar. Und wenn du tatsächlich dauerhaft in einem der nördlichen Länder leben und arbeiten möchtest, erhältst du meist einen Sprachkurs von den dortigen Behörden, um für den [weiterlesen...]

Freiwilligenarbeit: Auslandserfahrung in Skandinavien sammeln

6. Januar 2017

Vor allem junge Menschen sehen in der Freiwilligenarbeit eine Chance, ihre Lebenserfahrung zu mehren und ihre beruflichen Chancen zu verbessern. Ein mögliches Ziel sind die skandinavischen Länder, bei denen es keine bürokratischen Hürden gibt. Für einen Auslands- und Arbeitsaufenthalt existieren mehrere Möglichkeiten.

Die Vorteile der Freiwilligenarbeit in Skandinavien

Grundsätzlich empfiehlt sich Freiwilligenarbeit in jedem Land. Jüngere gewinnen durch diese Herausforderung an Selbstständigkeit, zudem erhalten sie Einblicke in ein Berufsfeld. Der Austausch mit den Einheimischen verbessert darüber hinaus die Sprachkompetenzen. Arbeitgeber wissen das in Bewerbungen zu schätzen. [weiterlesen...]

Spartipp: Günstig Finnland bereisen

22. März 2016

Finnland ist ein großes Land und beliebtes Reiseziel. Jedes Jahr lockt es zahlreiche Deutsche in die Region des hohen Nordens. Riesige Wälder, stille Seen und atemberaubende Nationalparks laden zum Entspannen, Erkunden und Entdecken ein. In der einsamen Landschaft kommt die Seele zur Ruhe. Im Winter wie im Sommer sind in Finnland zudem zahlreiche sportliche Aktivitäten angesagt. Vom Fischen über Saunieren bis hin zum Eislochbaden – die Freizeitmöglichkeiten sind unzählig. Wer das Abenteuer liebt, begibt sich auf Bärensuche. Rund 1.500 Bären leben noch in den Wäldern. Urlauber, die das Großstadtfeeling lieben, sollen Helsinki nicht verpassen. Leider sind Reisen innerhalb Finnlands teuer. [weiterlesen...]

Wichtig für Auswanderer: Autokosten in Skandinavien

10. November 2015

Andere Länder, andere Vorschriften. Wer mit dem Auto in Skandinavien unterwegs ist oder sogar ans Auswandern mit dem eigenen fahrbaren Untersatz denkt, sollte einiges wissen und beachten. Hier kommen ein paar wichtige Hinweise, damit der Aufenthalt in Schweden, Norwegen oder Finnland gelingt:

Schweden

In Schweden muss das ganze Jahr über mit Abblendlicht gefahren werden – wie überall in Skandinavien. Vom 1. Dezember bis zum 31. März sind Pkw und deren Anhänger bei winterlichen Straßenverhältnissen zudem mit Winterreifen auszustatten.

Die Höchstgeschwindigkeit für Pkw beträgt in Schweden:

auf Autobahnen: 110 km/h (auf einigen Teilabschnitten sind 120 km/h erlaubt) [weiterlesen...]

Die richtige Reiseapotheke: Gut gerüstet für die Ferien

25. August 2015

Skandinavien begeistert durch die beeindruckende Natur und die faszinierende Landschaft. Fjorde, Wälder und zahlreiche Seen sorgen für einen erholsamen Urlaub. Damit der Aufenthalt in Skandinavien aber auch wirklich zu einem unvergesslichen Ereignis wird, sollte jeder für eventuelle gesundheitliche Probleme gut gerüstet sein.

Deshalb gehört eine Reiseapotheke auf jeden Fall mit ins Gepäck.

Auf keinen Fall darf in der Reiseapotheke fehlen:

Medikamente, die regelmäßig eingenommen werden müssen. Diese sollten in ausreichender Menge im Handgepäck mitgeführt werden.

Lutschtabletten für Halsschmerzen Ohrentropfen gegen Entzündungen Augentropfen für [weiterlesen...]

Reisepass-Ranking: Schweden und Finnland ganz vorne

2. Juni 2015

174 Länder können Schweden und Finnen weltweit ohne Visum mit ihrem Pass bereisen. Damit gehören beide Reisepässe zu den wertvollsten der Welt. Auch beim Preis liegen beide Länder ziemlich weit vorne.

Das Berliner Start-Up Omio hat 50 Pässe rund um den Globus analysiert um herauszufinden, welche Pässe welcher Nationalitäten die Nützlichsten sind. Ins Ranking flossen dabei die Anzahl der Länder für die Einreise ohne Visum, der Preis des Passes, die Gültigkeitsdauer und die Stundenanzahl, die man arbeiten muss, um den Pass zu bekommen.

Norwegen auf Platz 15

Neben Schweden und Finnland können auch noch Deutsche, Amerikaner und Briten 174 Länder visumfrei bereisen. Für Norweger [weiterlesen...]

Richtig versichert in den Skandinavien Urlaub

24. April 2015

Im Sommer geht es wieder für viele in den Urlaub nach Schweden, Norwegen oder Finnland. Damit die schönste Zeit des Jahres nicht zum finanziellen Risiko wird, solltest du vor deiner Reise prüfen, ob du auch ausreichend versichert bist.

Es gibt jede Menge Reiseversicherungen, die unterschiedlichste Dinge absichern. Reiserücktrittsversicherungen, Auto-Schutzbriefe oder Versicherungen gegen Flugstorno-Kosten. Die wichtigste Versicherung, ohne die du auf keinen Fall ins Ausland fahren solltest, ist die Auslands-Krankenversicherung.

Hier bekommst du einen Überblick, welche Reiseversicherungen sich wirklich lohnen:

Auslands-Krankenversicherung

Die Auslands- [weiterlesen...]

Vatertag in Skandinavien

2. November 2011

Der Vatertag wird in Schweden, Norwegen, Finnland und auch Estland an jedem zweiten Sonntag im November gefeiert. Der fars dag, so nennen die Schweden und Norweger diesen Tag, wurde in den 40er Jahren in genannten Ländern erstmalig gefeiert, anfangs allerdings im Juni, was Dänemark auch noch heute tut. Die Schweden hatten sich diesen Feiertag in den USA „abgeschaut“, wo der Isänpäivä bzw. Isapäev, so nennen die Finnen bzw. Esten den Vatertag, ursprünglich beheimatet ist. Wie auch in vielen anderen Ländern ist dieser Tag ein Ruhetag für die gesamte Nation.

An diesem Tag steht der Vater ganz im Mittelpunkt! Die Familie backt, kocht und beschenkt den Vater mit Selbstgebasteltem oder [weiterlesen...]

Konkurrenzkampf am Polarkreis: Der beste Brief vom Weihnachtsmann

9. November 2010

600.000 Anfragen nach einem Brief vom Weihnachtsmann verzeichneten die deutschen Weihnachtspostämter im vergangenen Jahr. Doch auch andernorts schlafen die lyrisch begabten Weihnachtsmänner nicht. In Finnisch-Lappland am Polarkreis, der mutmaßlichen Heimat des echten „Santa Claus“, gibt es durchaus rege Konkurrenz um den „besten Brief“ und die schönsten weihnachtlichen Glückwünsche.

Seit vielen Jahren betreibt die finnische Post mit wachsendem internationalem Interesse ein Weihnachtspostamt in Rovaniemi, der Hauptstadt Finnisch-Lapplands. Anfragen nach einem Brief vom finnischen Weihnachtsmann kommen vor allem aus Japan, Großbritannien und Deutschland. In der Vorweihnachtszeit der [weiterlesen...]