Die schönsten norwegischen Städte

Hier findest du die wichtigsten Städte in Norwegen. Klicke auf den Ortsnamen oder auf das Bild, um mehr über deinen gewünschten Ort zu erfahren.
Oslo

Oslo

Norwegens Hauptstadt Oslo liegt am Ende des Meeresarmes Oslofjord und ist von viel Wald- und Fjordlandschaft umgeben. Mit der Wasserstraße ist Oslo mit dem Oslofjord sehr bedeutsam sowohl für die Wirtschaft als auch Tourismus.

Tromsø Norwegen

Tromsø

Die Stadt Tromsø, ca. 300 Kilometer nördlich vom Polarkreis entfernt, ist nicht nur die flächenmäßig größte Stadt in Norwegen, sondern auch Hauptstadt der Fylke (Provinz) Troms og Finnmark.

Stavanger Norwegen

Stavanger

Dank des Erdöls hat Stavanger in den letzten Jahrzehnten einen großen Boom erlebt. Auch für Urlauber hat die Stadt einiges zu bieten.

Hammerfest Norwegen

Hammerfest

Die Stadt Hammerfest gehört zur Provinz Troms og Finnmark und liegt ganz im Norden des Landes auf der Insel Kvaløy. Die Stadt galt lange als die nördlichste der Welt.

Ålesund Norwegen

Ålesund

Die lebhafte Hafen- und Handelsstadt Ålesund wurde 2007 von den Norwegern zur schönsten Stadt des Landes ernannt.

Bodø Norwegen

Bodø

Bodø liegt zwischen dem nördlichem Polarkreis und der Inselgruppe der Lofoten auf einer Halbinsel an der Westküste Norwegens.

Kristiansand Norwegen

Kristiansand

Norwegens sechstgrößte Stadt ist Kristiansand und liegt in der Provinz Adger. Die Stadt wird auch die »Hauptstadt des Südlandes« genannt.

Molde Norwegen

Molde

Die Stadt Molde liegt im Südwesten im unteren Drittel des Landes in der Provinz Møre og Romsdal in der Region Vestlandet.

Trondheim Norwegen

Trondheim

Trondheim liegt an der Westküste Norwegens, an der Mündung des Flusses Nidelva in den Trondheimfjord etwa 70 Kilometer vom offenen Meer entfernt.

Bergen Norwegen

Bergen

In Bergen, der Hauptstadt der Provinz Vestland (früher: Hordaland), findest du neben vielen Anregungen des Stadtlebens unvergessliche Kultur- und Naturangebote.

Røros Norwegen

Røros

Im bergigen Osten von Norwegen liegt die Stadt Røros. Sie befindet sich Nahe an der Grenze zu Schweden in der Provinz (Fylke) Trøndelag.

Alta Norwegen

Alta

Alta liegt in der Provinz (Fylke) Finnmark und mit ca. 12.000 Einwohnern ist sie die nördlichste Ortschaft mit mehr als 10.000 Bewohnern.

Lillehammer Norwegen

Lillehammer

Lillehammer in der Provinz Innlandet ist nicht erst seit Olympia 1994 ein beliebter Urlaubsort für Wintersportler.

Fredrikstad Norwegen

Fredrikstad

Fredrikstad liegt im Südosten des Landes in der Provinz Østfold und grenzt an der Mündung des Flusses Glomma, der mit 601 Kilometern der längste Fluss Norwegens ist.

Narvik Norwegen

Narvik

Narvik ist eine kleine norwegische Stadt nördlich des Polarkreises, unweit der schwedischen Grenze. Obwohl Narvik so weit im hohen Norden liegt, wird es im Winter aufgrund des Golfstroms nie richtig kalt.

Trysil Norwegen

Trysil

Trysil ist ein sehr modernes Touristengebiet. Besonders im Winter kommen viele Urlauber, um ihrer Wintersportbegeisterung wie dem Skilanglauf oder ähnlichem nachzukommen.

Drøbak Norwegen

Drøbak

Drøbak liegt am Ostufer des Oslofjords und hat rund 12.000 Einwohner. Bekannt ist Drøbak vor allem als norwegische »Weihnachtsstadt«.

Nissedal Norwegen

Nissedal

Nissedal ist ein kleiner Ort in der Region Telemark mit ca. 1.400 Einwohnern. Der Ort ist vor allem dadurch bekannt, dass er die Heimat des Julenissen, des norwegischen Weihnachtsmannes ist.

Bærum Norwegen

Bærum

Bærum ist eine Kommune in Akershus in Südosten von Norwegen. Die Stadt hat 117.000 Einwohner und ist damit die fünftgrößte in Norwegen.

Forsand Norwegen

Forsand

Weit im Süden Norwegens, etwa 15 Kilometer östlich der Stadt Stavanger liegt am Eingang des nahezu 40 Kilometer langen Lysefjords die nur knapp über 1.000 Einwohner zählende Gemeinde Forsand.