Mittelschweden – die historische Kernregion des Königreichs

Die Region Mittelschwedens erstreckt sich nördlich einer zwischen dem südlichsten Punkt der Landesgrenze zu Norwegen und der Stadt Norrköping verlaufenden Linie, die von der südlichen Begrenzung der mittelschwedischen Provinzen Värmland, Närke und Södermanland gebildet wird. Gemeinsam mit Västmanland, Uppland und Dalarna bilden sie das auch als Svealand bezeichnete Mittelschweden.

Mit der in Mittelschweden liegenden Hauptstadt Stockholm gilt diese Region als Herz und kulturelles sowie politisches Zentrum des Landes. Willst du es kennenlernen, dann kann die Anreise hierher sowohl per Flugzeug zum modernen Flughafen Stockholm-Arlanda, per Bahn über Hamburg, Kopenhagen und Malmö aber auch mit dem PKW über Dänemark, die Öresundbrücke und weiter über Oslo oder Malmö erfolgen.

In Mittelschweden findest du auch das historische Kerngebiet von Schweden, dessen Zentrum die Stadt Uppsala war. Als einstiger Bischofssitz beherbergt es die größte Domkirche des Landes, sie war die erste Universitätsstadt des Nordens und wurde später auch durch die bekannten Schlösser Gripsholm und Skokloster am Mälarsee über ihre Grenzen hinaus bekannt. In der Nähe dieses Sees und einiger anderer entwickelte sich auch das Staatswesen Schwedens, das vom im 19. Jahrhundert erbauten Göta-Kanal begünstigt wurde, auf dem sich heute scharenweise die Freizeitkapitäne aus nah und fern zwischen insgesamt 58 Schleusen bewegen.

Värmland – Schweden en miniature

In der im Westen Mittelschwedens liegenden Provinz Värmland lässt sich das ganze Land und dabei vor allem seine vielgestaltige Landschaft auf kleinem Raum erleben. Hier kannst du die Natur bei Kanu- oder Floßfahrten erkunden, abenteuerliche Fahrten mit einer Draisine erleben, in aller Einsamkeit angeln oder auch vom bei Filipstadt liegenden Aussichtsturm Storhöjden den Blick weit über das Land schweifen lassen.

Bei zu buchenden Elch- oder Bibersafaris oder einem Besuch im Raubtierzentrum im Klarälv-Tal kann deine ganze Familie Bekanntschaft mit den interessantesten Vertretern der Tierwelt Schwedens schließen. Eine besondere Vielfalt mit Abenteuerpark, Kletterwald und Skulpturenpark bietet der Rottneros Park und wer sich im Winter in Värmland aufhält, der kann sich bei einer Fahrt mit dem Schneescooter oder dem Hundeschlitten erproben.

TOP 10 Sehenswürdigkeiten in MIttelschweden

Kulturmetropole Stockholm

An der Ostküste Mittelschwedens, der tausende kleine Inseln und Schären vorgelagert sind und die für Badefreudige, Surfer und Segler ein wahres Urlaubsparadies bietet, liegt Schwedens Hauptstadt und kulturelles Zentrum. In der Altstadt von Stockholm berichten Königliches Schloss, Dom und zahlreiche Palais ebenso von der Vergangenheit der Stadt wie die zahlreichen Museen, von denen sich das Vasa-Museum besonders für einen Besuch anbietet.

Musik- und Theaterliebhaber finden dagegen in der Königlichen Oper und den vielen großen und kleineren Theatern der Stadt ein für ihren Geschmack sicher bleibendes Erlebnis.

Die schönsten Events & Veranstaltungen in Mittelschweden

Erfahre mehr über Mittelschweden

Flughafen Stockholm

Flughäfen in Stockholm

Die schwedische Hauptstadt Stockholm ist eines der begehrtesten Ziele für Städtereisen in Europa. Schweden-Reisende gelangen nach Stockholm über einen der vier Flughäfen. Doch nicht alle sind besonders gut an den Nah- und Fernverkehr angebunden und zum Teil recht weit vom Stadtzentrum entfernt.

Ausflug Schärengarten Stockholm

Ausflug in den Schärengarten von Stockholm

Schwedens Hauptstadt Stockholm liegt zwischen der Ostsee und dem See Mälaren. Vor der Stadt breitet sich mit mehr als 30.000 Inseln der Stockholmer Schärengarten aus. Einige sind große, bewohnte Inseln, andere ähneln eher grasbewachsenen oder felsigen Klippen. Auf einer Fahrt durch Stockholms Schärengarten gibt es viel zu erleben und zu entdecken. Du kannst Tagesausflüge unternehmen, eine Rundfahrt mit dem Schiff machen oder das Fahrrad für eine Radtour mitnehmen.

Weihnachtsmarkt Stockholm

Adventszeit und Weihnachtsmärkte in Stockholm

Während der Adventszeit, in der Stockholm meist schon in weißem Winterkleid leuchtet, sind nicht nur die Inseln der Metropole, sondern auch die Wohnhäuser festlich geschmückt. Weihnachtssterne und Kerzen leuchten aus den Fenstern und bringen ein wenig Licht in die Dunkelheit des nordischen Winters.

Stockholm Winter

Stockholm im Winter

Die schwedische Hauptstadt Stockholm verzaubert seine Besucher aus Nah und Fern auch im Winter. Bei Schnee und Eis bekommt die Stadt ein ganz anderes Flair und zu entdecken gibt es in den Wintermonaten eine Menge: Weihnachtsmärkte, Museen, Parks und die Dächer Stockholms.

Rundgang Stockholm Altstadt

Ein Rundgang durch die Stockholmer Altstadt

Ein Rundgang durch die Altstadt von Stockholm ist Pflicht für jeden Besucher. In den schmalen Gassen der Gamla stan gibt es so viel zu entdecken. Und wer genug von Geschichte und Sehenswürdigkeiten hat, der kann in einem der zahlreichen Restaurants und Cafés der Altstadt einkehren.

Museen Stockholm

4 Museen in Stockholm, die du gesehen haben musst

Stockholm bietet eine große Vielfalt toller Museen, die du dir nicht entgehen lassen solltest. Von den alten Wikingern bis zu den Popgiganten ABBA – hier kommen vier Stockholm-Museumstipps für die ganze Familie.

Hotel Långenholmen Stockholm

Hotel Långenholmen in Stockholm

Zugegeben, es ist etwas ungewöhnlich, aber dafür sehr originell: wer mal in einer ganz andere Unterkunft als in herkömmlichen Hotels oder Pensionen in Stockholm übernachten möchte, der sollte sich dieses Hotel merken: Hotel Långenholmen in Stockholm.

Karolinska-Institut

Karolinska-Institut

Das Karolinska-Institut (Karolinska Institutet, kurz KI) in Solna, in der Nähe von Stockholm, ist die größte medizinische Universität in Europa. Das Institut gilt als eine der besten medizinischen Forschungseinrichtungen der Welt.

Zug Schweden Reiseziele

Mit dem Zug durch Schweden: Die Landschaft außerhalb Stockholms

In Schweden, dem größten skandinavischen Land, gibt es so viel zu sehen, dass ein einziger Besuch längst nicht ausreicht, um die Schönheit und Einzigartigkeit dieses Landes wirklich entdecken zu können.

KTH Stockholm

Königlich Technische Hochschule Stockholm

Die Königlich Technische Hochschule Stockholm (Kungliga tekniska högskolan, kurz KTH) ist die größte technische Universität Schwedens. Die KTH wurde 1827 gegründet und befindet sich im Norden der schwedischen Hauptstadt Stockholm.

Universität Stockholm

Universität Stockholm

Die Universität Stockholm (Stockholms universitet, kurz SU) wurde 1878 gegründet und ist die größte Universität in der schwedischen Hauptstadt Stockholm. Den Status einer Universität wurde der Stockholmer Universität 1960 erteilt. Die Lehranstalt gehört zu den 100 besten Universitäten weltweit.

Grand Hotel Stockholm

Grand Hotel in Stockholm

Das 1874 eröffnete Grand Hotel, das seit über 130 Jahren Eleganz und Noblesse verströmt, ist eines der Wahrzeichen Stockholms. Es liegt auf der Halbinsel Blasieholmen, direkt am Hafen mit Blick auf das Königliche Schloss.

Wochenende Stockholm

Ein Wochenende in Stockholm: Tipps für den perfekten Kurztrip

Kurztrip, Wochenendausflug oder Städtereise: Unabhängig von der Bezeichnung sind diese Urlaubsformate perfekt für Menschen, die entweder wenig Zeit haben oder ihren Geldbeutel schonen wollen. In Europa gibt es viele Metropolen, die sich für einen solchen Kurzbesuch anbieten. Im Norden ist Stockholm definitiv eine Reise wert. In der Stadt, die sich über mehr als 14 Inseln erstreckt, ist immer etwas los. Die schwedische Hauptstadt punktet in Sachen Architektur, Tradition, Flair und Natur.

Uni Uppsala

Universität Uppsala

Die Universität Uppsala (Uppsala universitet) ist die älteste noch existierende Universität Skandinaviens. Sie wurde 1477 von Erzbischof Jakob Ulfsson und dem Regenten Sten Sture dem Älteren gegründet. Heute studieren hier ca. 20.000 Studenten aus aller Welt.

Universität Karlstad

Universität Karlstad

Die Universität in Karlstad (Karlstads universitet) ist eine kleine staatliche Universität mit rund 7.500 Studenten. Gegründet wurde die Universität Karlstad im Jahr 1977. Erst seit 1999 besitzt sie den offiziellen Status einer Universität.

Universität Örebro

Universität Örebro

Die Universität Örebro (Örebro universitet) wurde im Jahr 1960 gegründet, als die Universität Uppsala einige Kurse in Örebro abhielt. Daraus entstand 1977 auch die Hochschule von Örebrö (Högskolan i Örebro). 1999 erhielt die Universität Örebro den vollen Status einer Universität.

Sightseeing Stockholm

Stockholm auf eigene Faust: Individuelles Sightseeing per Mobiltelefon

Als weltweit erste Touristenstadt bietet die schwedische Hauptstadt ihren Besuchern einen besonderen Service: Touristen können sich nun per SD-Karte einen Audioguide in deutscher Sprache direkt auf das eigene Mobiltelefon holen. Man steckt einfach die Karte in das Gerät ein und schon kann es losgehen.

Anzeige