Universität Karlstad

Die Universität in Karlstad (Karlstads universitet) ist eine kleine staatliche Universität mit rund 7.500 Studenten. Gegründet wurde die Universität Karlstad im Jahr 1977. Erst seit 1999 besitzt sie den offiziellen Status einer Universität.

Universität Karlstad
Campus der Universität Karlstad

Foto: Karlstads universitet

Die Universität von Karlstad besitzt vier Fakultäten

  • Ökonomie, Kommunikation und IT
  • Technik und Wissenschaft
  • Sozial- und Biowissenschaften
  • Geisteswissenschaften und Bildung

Seit 2002 gehört die Musikhochschule Ingesund (Musikhögskolan Ingesund) zur geisteswissenschaftlichen Fakultät.

Karlstad befindet sich in der schwedischen Provinz Värmland. Die knapp 60.000 Einwohner zählende Stadt liegt an der Nordseite des Vänern, des größtes Sees in Schweden. Neben der schönen Landschaft bietet Karlstad auch einige kulturelle Highlights, wie z.B. das Värmland-Museum, die Steinbrücke Östra Bron oder der Dom zu Karlstad.

Weiterführende Links:

Themenseiten:

Mittelschweden Värmland