Rezept: Weihnachtskuchen (Julekake)

Der Julekake ist ein spezieller Weihnachtskuchen aus Norwegen und gehört in bei jeder norwegischen Familie als Nachtisch zum Weihnachtsessen auf den Tisch. Er wird oftmals auch als Rosinenkuchen bezeichnet.

Julekake
Julekake - norwegischen Rosinenkuchen gibt es in den verschiedensten Formen

flickr.com/_dominic (CC BY 2.0)

Zutaten für den norwegischen Weihnachtkuchen

  • 400 g Weizenmehl
  • 100 g Zucker
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Kardamom
  • 1 halber Teelöffel Salz
  • 3 Eier
  • 250 ml Milch
  • 100 g geschmolzene Butter
  • 100 g Schmalz
  • 75 g Rosinen
  • 75 g gehackte Sukkade

Zubereitung

Alles Zutaten in eine Schüssel geben. Gut verrühren und dann in eine Form geben. Die Form entweder gut mit Fett bestreichen oder Backpapier verwenden. Bei mittlerer Wärme braucht der Weihnachtskuchen ungefähr 1 Stunde.

Anzeige

Themenseiten: