Einreisebestimmungen für Norwegen

Als deutscher Staatsangehöriger benötigst du einen gültigen Reisepass oder Deinen Personalausweis. Kinder unter 16 Jahren, die nach Norwegen einreisen wollen, benötigen einen Kinderreisepass, einen Kinderausweis oder einen Personalausweis.

Einreisebestimmungen Norwegen
Die Grenze Norwegen und Schweden

Piotr Wawrzyniuk / Shutterstock.com

Einreisen mit einem Kraftfahrzeug nach Norwegen

Wenn Du mit dem Auto in Norwegen unterwegs bist, benötigst Du Deinen Führerschein und den Fahrzeugschein. Nicht zu verwechseln mit einem Fahrzeugbrief (das ist der größere Beleg), denn dieser hat im Fahrzeug nichts zu suchen.

Kraftfahrzeuge mit Wohnanhänger und Bootsanhänger

Wohnwagen bzw. Wohnanhänger und Bootsanhänger dürfen in Norwegen maximal 2,55 m breit sein. Wenn Dein Anhänger über 2,30 m breit ist und zudem der Breiten-Unterschied zwischen Zugfahrzeug und Anhänger größer als 50 cm ist, musst Du an beiden Außenspiegeln in Fahrtrichtung weiße Rückstrahler anbringen.

Schneekettenpflicht in Norwegen

Kraftfahrzeuge ab 3,5 t zulässigem Gesamtgewicht müssen ab dem 15.Oktober bis zum ersten Sonntag nach Ostern Schneeketten mitführen.

Die grüne Versicherungskarte

Die Mindestdeckungssumme für Sachschäden liegt in Norwegen deutlich unter den deutschen Standards. Erkundige Dich daher zeitig vor Reiseantritt bei Deiner Versicherung nach ausreichendem Versicherungsschutz.

Von Deiner Autoversicherung hast Du bei der Fahrzeuganmeldung die Grüne Versicherungskarte erhalten. Wenn Du diese nicht mehr findest, besorge Dir eine neue Deiner Autoversicherung. Es ist immer empfehlenswert die Grüne Versicherungskarte ins Ausland mitzunehmen. Diese hilft Dir bei einem möglichen Unfall die Abwicklung zu erleichtert.

Anzeige