Charlotte Kalla

Charlotte Kalla konnte bei ihren ersten Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver eine Gold- und eine Silbermedaille gewinnen. Gold holte, die in Gällivare geborene Skilangläuferin, im Einzelrennen über 10 km, die Silbermedaille gewann sie, zusammen mit Anna Haag, im Team-Sprint.

Charlotte Kalla
Charlotte Kalla bem FIS World Cup 2011 in Oslo

Marius Wigen / Shutterstock.com

Charlotte Kalla - Skilanglauf

Ihr Debüt im Ski-Weltcup feierte Charlotte Kalla am 15. März 2006. Ihr erstes Weltcup-Rennen konnte sie im Februar im schweizerischen Davos. In der Saison 2007/08 konnte sie zudem die prestigeträchtige Tour de Ski für sich entscheiden.

STECKBRIEF

Name:

KALLA, Charlotte

Geburtsdatum:

22. Juli 1987

Geburtsort:

Gällivare

Nationalität:

Schweden

Sportart:

Skilanglauf

Olympia-Teilnahmen:

2010 Vancouver
2014 Sotschi
2018 Pyeongchang

ERFOLGE

Olympische Medaillen:

Gold: 3 (10, 14, 18)
Silber: 6 (10, 14, 18)

Weltmeisterschaften:

Gold: 2 (11, 15)
Silber: 6 (11, 13, 15, 17)
Bronze: 4 (09, 15, 17)