Dalsland Kanu-Marathon

Dalsland Kanot Maraton

Dalsland Kanu-Marathon hat noch kein Bild.
Wo:
Dalsland, Schweden
Dalsland Kanu-Marathon 2017
Samstag, 12. August 2017

Etwa ein Dutzend Kilometer künstlich angelegter Kanal plus eine stählerne Fahrrinne über die Stromschnellen von Häverud reichten aus, um mit dem Dalsland-Kanal eine etwa 250 Kilometer lange Wasserstraße durch die seenreiche Landschaft des Dalslands zu schaffen. Ein etwa 55 Kilometer langes Teilstück in seinem nördlichen Verlauf wird zwischen den beiden Seen Laxsjön und Lelång zum Austragungsort des jährlich stattfindenden Dalsland Kanu-Marathons, der über 55 Kilometer durch dichte Wälder und über das Wasser mehrerer Seen führt. Dabei sind mehrere Umtragestellen von den Teilnehmern ohne fremde Hilfe zu bewältigen, wobei diese gleichzeitig als Verpflegungs- und Betreuungsstationen eingerichtet sind.

Unter der Aufsicht zahlreicher, die Sicherheit gewährleistender Begleitboote nehmen bei den Damen und Herren die Klassen K1, K2 und C2 sowie ein gemischter K2 das Rennen auf, das nach etwa fünf Stunden im Gästehafen von Bengtsfors sein Ende findet.

Begleitet werden die Aktiven auf ihrem kräftezehrenden langen Weg sowohl von zahlreichen Schaulustigen auf Inseln und Klippen entlang der Strecke als auch von Booten.

Den Siegern und den platzierten Teilnehmern winken am Ziel des Kanumarathons, für den eine Startgebühr zwischen 400 und 1.000 Kronen pro Person zu entrichten ist, Geldprämien und Geschenkgutscheine. Alle Teilnehmer lassen gemeinsam mit den Zuschauern den Tag stimmungsvoll bei Musik und einem großen Flusskrebsessen ausklingen.

Anzeige