Weihnachtsmanndorf (Santa Claus Village) in Rovaniemi

Santa Claus Village

Hier kannst du den Weihnachtsmann besuchen (Imagebank VisitFinland)

Jedes Kind kennt den Weihnachtsmann und jedes Kind möchte wissen, wo denn der echte Weihnachtsmann wohnt. Weihnachts- oder Christkindlpoststationen gibt es mehrere, doch es gibt nur einen wahrhaftigen Weihnachtsmann - und der wohnt und arbeitet in Rovaniemi, dem Tor zum finnischen Lappland. Das Weihnachtsmanndorf (Santa Claus Village) befindet sich direkt auf dem Polarkreis im Nordosten Finnlands und nur etwa 8 Kilometer vom Zentrum der finnischen Stadt Rovaniemi entfernt.

In Rovaniemi ist jeder Tag ein Weihnachtstag

Etwa 300.000 Besucher aus über 100 Ländern, über die Hälfte davon Kinder, lassen sich jedes Jahr im Weihnachtsmanndorf verzaubern und holen ihre Weihnachtspost persönlich ab. In einigen Jahren wurden sogar eine halbe Million Gäste gezählt. Doch die Zeiten sind hart. Im Sommer 2015 hieß es, der Weihnachtsmann wäre pleite, weil die Gästezahl zurückgegangen war und die Betreiberfirmen in finanzielle Schwierigkeiten gerieten. Aber soweit käme es noch! Selbstverständlich wird es den Weihnachtsmann und das Weihnachtsmanndorf weiterhin geben. Dafür sorgen die Verantwortlichen der Region.

Vor einen halben Jahrhundert war es soweit

In den Fünfziger Jahren wurde am Polarkreis vor Rovaniemi eine Polarkreishütte für Touristen errichtet. Das war der Startschuss für den Weihnachtsmann, der sich daraufhin entschloss, an genau diesem Ort eine Begegnungsstätte zu schaffen. So lautet die Legende, denn der bis dahin unbekannte Wohnort des bärtigen Gesellen am Korvatunturi-Fjäll konnte aufgrund der Polarkreishütte nicht länger geheim gehalten werden. Auch heute noch kann jeder in unmittelbarer Nähe des Weihnachtsmanndorfes mit nur einem Schritt den Polarkreis überqueren. In der Polarkreishütte selbst informiert eine sehenswerte Ausstellung über die Tourismusentwicklung der Region.

Der Ort ist im Winter traditionell mit dem Schlitten zu erreichen. Natürlich können die Besucher auch mit dem Auto anreisen, um dem Weihnachtsmann zu besuchen, denn das Dorf mit seinen Werkstätten, Läden und der schönen Gaststätte hat ganzjährig geöffnet. Wer die weihnachtliche Stimmung hautnah erleben möchte und etwas Zeit mitbringt, übernachtet in den toll ausgestatteten Hütten. Sogar eine Übernachtung in einem echten Iglu aus Eis und Schnee ist möglich. Die Mitarbeiter bieten einen Flughafentransfer an und holen ihre Gäste auf Wunsch persönlich ab, denn der Flughafen ist nur wenige Fahrminuten von Santa Claus Holiday Village entfernt.

Die Hauptattraktion ist der Weihnachtsmann

Was wäre ein Besuch des Weihnachtsdorfes, ohne dem Weihnachtsmann persönlich begegnet zu sein und einen persönlichen Weihnachtsmannstempel abzuholen. Für ein persönliches Treffen ist vor allem in den Wintermonaten eine Anmeldung notwendig. Die faszinierenden Polarlichter am Himmel ergänzen die märchenhafte Kulisse des Weihnachtsmanndorfes und bleiben ein Leben lang unvergesslich. Der als Themenpark angelegte Touristenort ist ein Ziel, das du bei einer Reise an den Polarkreis auf keinen Fall versäumen solltest.

Anzeige

Lage und Anfahrt: