Mittelalterwoche auf Gotland

Medeltid

Die Mittelalterwoche ist ein Ereignis für Groß und Klein (Foto: Marie-Anne Björkman)
Wo:
Gotland, Schweden
Mittelalterwoche auf Gotland 2017
Sonntag, 6. August 2017 bis Sonntag, 13. August 2017

Immer in der 32. Kalenderwoche des Jahres findet auf der Ostseeinsel Gotland mit der Mittelalterwoche eines der größten derartigen Feste ganz Europas statt. Das Zentrum dieses Mittelaltermarktes auf Gotland bildet die alte Hansestadt Visby, die mit ihrer bestens erhaltenen Stadtmauer, den verwinkelten Gassen, den vier mächtigen Kirchenruinen und ihren mittelalterlich erscheinenden Packhäusern eine Kulisse bietet, wie sie dieses Spektakel nicht treffender finden könnte.

In dieser Woche bestimmen Gaukler und Bettler aber auch stolze Ritter das Bild der Stadt. Letztere sorgen an den Abenden mit den von Kämpfen Mann gegen Mann beherrschten Turnieren für eine prächtige Feststimmung, die sich die zahlreichen Besucher schon mal Eintrittspreise zwischen 10 und 20 Euro kosten lassen.

Veranstaltungen für Groß und Klein

Neben diesen Ritterturnieren und einem von circa 200 Händlern belebten „Medeltidsveckan" finden auf den Bühnen der Stadt Dutzende Veranstaltungen statt, die vom Konzert über Theatervorführungen bis hin zur Zauber- oder Feuershow reichen. Daneben können die interessierten Festbesucher an historischen Rundgängen teilnehmen oder Vorträgen lauschen, sich in alte Handwerkskünste einweisen lassen oder sich beim Schreiben mit dem Federkiel erproben.

Während auf dieser Zeitreise ins Mittelalter selbstverständlich auch den kulinarischen Genüssen gefrönt werden darf, kommen auch die Kinder nicht zu kurz, die sich als kleine Ritter verkleiden dürfen oder im Spielegarten austoben können.

Themenseiten

Ostschweden Gotland
Anzeige