Schweden Urlaub mit Kindern

Schweden ist ideal für einen Familienurlaub mit Kindern und das zu jeder Jahreszeit. Aufgrund seiner endlosen Wälder, der ursprünglichen Natur und der unzähligen Seen, gepaart mit faszinierenden Erzählungen und Sagen über Trolle und Geister wird der Urlaub mit Kindern in Schweden zu einem echten Abenteuer für die ganze Familie.

Schweden Urlaub Kinder
Eine Bootsfahrt in der Provinz Dalarna

Johan Willner/imagebank.sweden.se

Phantastische Naturphänomene sind besser als Kino

Nirgendwo sonst können Kinder zauberhafte Nordlichter beobachten, die an einen Feentanz erinnern, oder während der Zeit der Mitternachtssonne mit ihren Eltern durch die Hafenstädte flanieren. In Schwedisch-Lappland könnt Ihr die Besonderheiten der Nordhalbkugel besonders intensiv genießen. Die genauen Zeiträume findet Ihr in jedem Reiseführer über Schweden erklärt - oder am Ende dieses Artikels. Skandinavien ist berühmt für dieses Naturschauspiel, das auch Kinder immer wieder begeistert. Ein solches Ereignis vergessen Kinder ein ganzes Leben lang nicht.

Wer in den skandinavischen Ländern Schweden, Finnland oder Norwegen Urlaub mit seinen Kindern macht, legt den Grundstein für aufgeschlossene, naturverbundene Persönlichkeiten. Schweden macht klug. Nicht umsonst belegen skandinavische Schüler bei den Pisa-Studien regelmäßig die vordersten Plätze.

Hotel oder Blockhütte? Was für eine Frage!

Für Familien mit Kindern ist ein Natur-Urlaub in einem der zahlreichen, gut ausgestatteten Ferienhäuser in Schweden die ideale Variante für eine gesunde und erlebnisreiche Erholungszeit. Vor allem größere Kinder lieben es, im Sommerurlaub in der Natur zu stöbern, Abenteuer im nahen Wald zu erleben und Feuerholz zu sammeln. Beim abendlichen Lagerfeuer kann es durchaus vorkommen, dass sich ein neugieriger Elch in die Nähe des Hauses wagt.

Mit dem Auto lässt sich die weite Landschaft prima erkunden. Für Tagesausflüge in die umliegenden Ortschaften, in die Berge zu den Burgen und Schlössern oder in eine der größeren Städte wird ein Mietwagen mit Allradantrieb empfohlen. Natürlich könnt Ihr auch mit dem eigenen Auto anreisen. Land und Leute lernt Ihr ohne viel Mühe kennen, denn die Schweden gelten als besonders aufgeschlossen und kinderfreundlich.

Vielfältige Attraktionen in Schweden

Schweden besitzt zahlreiche familienfreundliche Skigebiete, die zu den besten in ganz Europa zählen. Im Sommer eignen sich die Regionen des südschwedischen Hochlandes zum Wandern und zum Baden in einem der vielen Naturseen. Die Inselwelt der schwedischen Westküste könnt Ihr von Göteborg aus mit einer Kajaktour oder einem Ausflugsboot erkunden. Noch abenteuerlicher ist eine Floßfahrt auf einem der großen Flüsse Schwedens, zum Beispiel in der westlichen Provinz Värmland. Ihr wollt echte Wasserfälle sehen? Auch hiervon gibt es in Schweden eine ganze Menge. Siehe auch die Liste der Wasserfälle in Schweden.

Oder wie wäre es mit einem Ausflug auf eine der beiden größeren Inseln Gotland oder Öland vor der Ostküste? Gotland ist für seine Reiterferien und für seine artenreiche Orchideenpracht bekannt. Ihr wollt lieber im Landesinnern bleiben, Burgen und Schlösser besichtigen oder in alten Siedlungen auf den Spuren der alten Wikinger wandeln? Bei einem Sommerurlaub in Schweden habt Ihr genügend Zeit für solche Erkundungen.

Sommerferien in der Großstadt

Wer den Trubel der Städte mag und seinen Kindern die Kultur nahebringen möchte, findet in und um Stockholm, Göteborg und Malmö viele Zoos, Museen und interessante Themenparks, mit denen die Kleinen bei Laune gehalten werden können. Die weißen Nächte lassen sich in einer der größeren Städte in Hafennähe ohnehin am besten erleben. Hier haben die Lokale rund um die Uhr geöffnet. Dann wird in ganz Schweden (wie überall in Skandinavien) der Mittsommerabend gefeiert (um den 24. Juni). Die Sonne geht in diesem Zeitraum nur für kurze Zeit unter. Der Himmel bleibt hell und zeigt bei gutem Wetter ein faszinierendes Farbenspiel. Wann dürfen Kinder schon mal in der Nacht aufbleiben und dafür am Tag schlafen? Kinderfreundliche Hotels sorgen mit attraktiver Rundumbetreuung für das Wohl der Allerkleinsten, sodass die Eltern auch mal Zeit nur für sich allein finden und die Schönheit Schwedens mit allen Sinnen genießen können.

Hinweis in eigener Sache: Reisetipps und Urlaubsideen für einen Familienurlaub in Deutschland findest du auf www.stadtlandtour.de.