Stockholm Open (Tennis)

Stockholm Open

Stockholm Open
Der schwedische Tennispieler Robert Lindstedt ( flickr.com/ulflundgren )

Stockholm Open (Tennis) 2021

bis

Das ATP-Turnier von Stockholm (offiziell seit 2018 Intrum Stockholm Open, vorher If Stockholm Open) ist das wichtigste Tennisturnier in Schweden. Seit 1969 wird das Hallenturnier jedes Jahr im Oktober in der schwedischen Hauptstadt ausgetragen. Die Königlichen Tennishallen (Kungliga tennishallen) bieten Platz für bis zu 5.000 Zuschauer.

Rekordsieger der Stockholm Open sind Boris Becker und John McEnroe, mit jeweils vier Erfolgen.

Sieger der letzten Jahre

2019 - Denis Shapovalov (CAN)
2018 - Stefanos Tsitsipas (GRE)
2017 - Juan Martín del Potro (ARG)
2016 - Juan Martín del Potro (ARG)
2015 - Tomáš Berdych (CZE)
2014 - Tomáš Berdych (CZE)
2013 - Grigor Dimitrow (BUL)
2012 - Tomáš Berdych (CZE)
2011 - Gaël Monfils (FRA)
2010 - Roger Federer (SUI)
2009 - Marcos Baghdatis (CYP)
2008 - David Nalbandian (ARG)
2007 - Ivo Karlović (CRO)
2006 - James Blake (USA)
2005 - James Blake (USA)
2004 - Thomas Johansson (SWE)
2003 - Mardy Fish (USA)
2002 - Paradorn Srichaphan (THA)
2001 - Sjeng Schalken (NED)
2000 - Thomas Johansson (SWE)

Eventinfos
Adresse

Stockholm Open
Kungliga tennishallen
Lidingövägen 75
115 41 Stockholm
Schweden

59.350515, 18.095725

Veranstaltungen & Events