Osterfestival in Kautokeino – Samische Festwoche

Samisk Påskefestival

Samisches Osterfestival Kautokeino
Ostern ist im Land der Samen ( © Jørn Tomter / www.nordnorge.com )

Osterfestival in Kautokeino – Samische Festwoche 2021

April 2021

Die Finnmark ist eine der nördlichsten Gegenden Norwegens und schließt direkt an die finnische Landesgrenze an. Hierher stammen die Sami, die indigene Bevölkerung Finnland-Norwegens. Samische Kultur ist ein fester Bestandteil Norwegens und hat viel Spannendes zu bieten.

Beim Osterfestival in Kautokeino kannst du dir selbst anschauen, warum. Diese Feier wurde ursprünglich begangen, um das Einsetzen des Frühlings zu preisen, wodurch das Leben temporär wieder etwas einfacher wurde. In Kautokeino war die Rentierzucht ein wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens und Lebensgrundlage.

Auch die Trachten und Gesänge der Sámi öffnen ein Fenster in diese alte Zeit, durch das Besucher des Festivals blicken können, um einen Eindruck der traditionellen samischen Kultur zu erhalten.

Tradition trifft Moderne

Heute ist das Osterfestival aber noch viel mehr, so wie die Stadt mittlerweile Kultur- und Bildungszentrum und nicht mehr ausschließlich Umschlagplatz für Rentiere und Felle ist. An den Tagen der Veranstaltung treten samische Musiker, Künstler und kreative Köpfe auf und tragen die alten Traditionen in eine moderne Welt.

Ein buntes, außergewöhnliches und bewegendes Spektakel der samischen Kultur, an das du dich sicher noch lange erinnern wirst, wenn du einmal seinem Bann erlegen bist.

Eventinfos
Adresse

Samisk Påskefestival
Kautokeino
Norwegen

69.133775, 23.692605

Veranstaltungen & Events
Anzeige