Wintercamping in Schweden

Camping in Schweden erfreut sich auch im Winter immer zunehmender Beliebtheit. Vor allem die Campingplätze in der Nähe der großen schwedischen Skigebiete sind in der Wintersaison gut besucht.

Wintercamping Schweden
Immer beliebter: Campen in der kalten Jahreszeit

camping.se/Fotograf:Kabe

Camping in der traumhaften Winterlandschaft Schwedens

Viele Campinganlagen in Schweden haben sich auf den Trend des Wintercampings eingestellt und bieten gut beheizte sanitäre Anlagen sowie Gemeinschaftsküchen und Aufenthaltsräume für die Camper an. Gleichzeitig gibt es auf zahlreichen Campingplätze in Schweden auch winterfeste Ferienhütten und Ferienhäuser.

Von den 500 Campingplätzen des SCR (Sveriges Camping- & Stugföretagares Riksorganisation) in Schweden sind rund 160 auch für Wintercamping ganzjährig geöffnet. 50 davon befinden sich in der Nähe eines Skigebiets. Wir können dir unter anderem die Campinganlagen Kläppens Camping, Camp Duved und Bjursås Stugby & Camping empfehlen.

Ebenfalls gut geeignet für Wintercamping in Schweden ist die 4-Sterne-Anlage Orsa Camping mit ihren 69 Hütten, einer Jugendherberge sowie Stellflächen für 800 Wohnwagen. Die Campinganlage befindet sich nahe der südlichsten Skianlage Schwedens in Grönklitt. Für Wintersportfans stehen hier 23 Alpin-Pisten, neun Lifte und etwa 60 km gespurte Loipe zur Verfügung.

Mehr Informationen zum Wintercamping in Schweden findest du unter www.camping.se.