Arbeiten & Praktikum in Finnland

In Finnland werden Tätigkeiten in einem Praktikum bezahlt. Das schreibt der Staat vor. Entsprechend erwartet der Auftraggeber von Dir Erfahrungen oder berufliche Kenntnisse, die ihm auch nützen können. Schwedisch oder Finnisch sind natürlich wieder ein großer Vorteil oder wird unter Umständen verlangt.
Praktikum Finnland
Die Holzwirtschaft bietet viel Platz für innovative Ideen

Elina Sirparanta/Imagebank VisitFinland

Einen Studentenjob oder Praktikum in Finnland finden

Die Deutsch-Finnische Handelskammer bietet Interessierten die Möglichkeit eines Praktikums oder Referendariats. Unter dem folgenden Link findest Du viele nützliche Informationen zu einem Praktikum bei der DFHK.

Link: www.dfhk.fi

Unser Partner für Deine Jobsuche speziell in Finnland

Mit Careerjet bieten wir Dir eine Möglichkeit direkt in Finnland nach Arbeit zu suchen. Viel Erfolg bei Deiner Suche. Probiere es einfach aus.

Zum Teil werden Praktikumsplätze auch unter der Hand vergeben. Hier ist es wieder hilfreich sich in einem Finnland-Netzwerk umzuhören, ob noch jemand freie Praktikumsstellen in Finnland kennt.

Das  Finnland-Institut in Deutschland (FIND) stellt Dir allgemeine Informationen über Studien- und Praktikumsmöglichkeiten in Finnland bereit.

Link: www.finnland-institut.de

Du kannst auf den finnischen „Gelben Seiten“ nach Firmen suchen. Schwedisch und Finnisch sind hier natürlich von Vorteil, da die Anzeigen auf Landessprache sind.

Link: www.keltaisetsivut.fi

Auf den Seiten der Deutsch Finnischen Handelskammer werden auch Praktikumsplätze angeboten. Aber auch hier den kleinen Hinweis beachten der heißt: ...sehr gute Finnisch Kenntnisse… Schaue Dir die Anzeigen trotzdem an, vielleicht hast Du Glück.

Link: www.dfhk.fi

In den großen überregionalen Zeitungsverlagen findest Du ebenso Stellenangebote. Weitere große Zeitungen findest Du unter unserer Rubrik Kultur / Medien.

Weitere Informationsportale zur Praktikumssuche und Jobsuche.

Links:

Für weitere Informationen zum Thema Arbeiten in Finnland schaue unter Auswandern / Arbeiten.