Der Heilige Abend in Schweden

Die Einstimmung auf Weihnachten geht fast einen Monat lang und nun stehen endlich die Weihnachtsfeiertage vor der Tür. Am Morgen des Heiligabends besucht man in Schweden Verwandten und Freunde.

Heiligabend Schweden
Heiligabend in Schweden

Carolina Romare/imagebank.sweden.se

Trickfilme, Weihnachtsessen und Bescherung

Der offizielle Teil des Heiligabends in Schweden beginnt um 15.00 Uhr „traditionell“ (seit ca. 25 Jahren) mit Disney-Filmen oder man schaut den Trickfilm Karl Bertil Jonssons julafton. Danach begibt man sich zum julbord, dem Weihnachtsessen.

Die Geschenke werden in der Regel nach dem Essen und gemeinsamen Singen und Tanzen unter dem Weihnachtsbaum ausgepackt. Es werden Julklapp-Reime vorgetragen. In diesen kleinen Gedichten werden gewöhnlich der Schenkende und das Geschenk aufs Korn genommen.

Man trinkt Glögg und ist mit der Familie zusammen.

God jul.

Themenseiten: