Der Blog von elchburger.de

Aktuelle News, Berichte und Meldungen aus Schweden, Norwegen und Finnland.

Überraschungsausflug

14. August 2009 - 0 Kommentare

Meine Hostfamilie hat mich Mittwoch zu einem Überraschungsausflug eingeladen. Wir sind mit dem Auto den Kinda-Kanal entlang gefahren und haben den See Rängen umrundet. Unser erster Halt führte uns nach Hovetorp, hier befinden sich mehrere Schleusen für den kinda-Kanal. Danach haben wir einen Stop am Schloss Bjärka-Säby gemacht. Danach wurde ich zu einem sehr leckeren typischen schwedischen Abendessen bei Christel und Tore eingeladen.

[weiterlesen...]

Ausflug nach Göteborg

14. August 2009 - 0 Kommentare

Am Ende von Matthias Aufenthalt haben wir einen zweitägigen Ausflug nach Göteborg unternommen. Am ersten Tag war es sehr verregnet, doch am nächsten Tag hat sich die Sonne blicken lassen.

Wir waren unter anderem auf der Aussichtplattform Utkiken und im umfangreichen Marinemuseum. Da haben wir ein U-Boot, ein Zerstörer und viele andere Schiffe erkundet.

[weiterlesen...]

Gärstadverket und Asian-Fika

14. August 2009 - 0 Kommentare

Am Mittwoch habe ich Matthias mit auf einen Erasmus Ausflug zu einer Müllverwertungsanlage mitgenommen. Es war sehr interessant. Die Müllverbrennungsalage ist hochmodern und vesorgt Linköping mit Energie.

Dann haben wir uns noch mit meinen asiatischen Freunden zu einer FIKA getroffen. Fika ist schwedisch und bedeutet sich treffen und Kaffee trinken. Nicht das noch jemand auf komische Ideen kommt.

Wir haben eine Flasche französischen lieblichen Wein getrunken, britische Schokolade und deutsche Gummibärchen gegessen. Ich dachte immer "After Eight" wär deutsch…
Wie in Asian üblich wurde alles dokumentiert. Ich habe mir jetzt auch schon angewöhnt auf Fotos immer meine Daumen oder das Viktory Zeichen zu zeigen. Das geht schon ganz automatisch.

[weiterlesen...]

Stockholm

14. August 2009 - 0 Kommentare

Letzte Woche besuchte mich Matthias und nachdem wir Linköping erkundet haben sind wir nach Stockholm gefahren. Wir haben uns Gamla Stan (die Altstadt), die repräsentativen Räume der Königsfamilie und das Moderne Museum angeschaut. Außerdem haben wir Södermalm und Östermalm erkundet. Als Überraschung habe ich eine Übernachtung in einem Boot (Jugendherberge) gebucht.

[weiterlesen...]

Kravall "Intervallen", Besuch von Nadine und Übernachtung im Dom

14. August 2009 - 0 Kommentare

Ich habe lange nicht von mir hören lassen, da ich sehr beschäftigt war. Zuerst war am 09.10. der Kravall “Intervallen”. Eine Party die von den Ausstauschstudenten organisiert wird. Es war toll, es gab 9 Bars und an jeder konnte man landestypische Gerichte und Getränke probieren. Davor gab es, wie in Schweden üblich, eine Preparty.

In derselben Nacht kam Nadine zu Besuch. In den nächsten Tagen machten wir Linköping unsicher. Wir besuchten den Dom, Gamla Linköping, die Universität und ein Chorkonzert.

Eine Woche später habe ich dann eine Nacht im Dom verbracht. Zuerst haben wir von Linköping`s Starreporter eine Führung durch den Dom erhalten und danach hatten wir eine stille Stunde. Wir haben einen kleinen Teppich bekommen, konnten den ganzen Dom erkunden und sind in uns…

[weiterlesen...]

Planung meiner Heimreise zu Weihnachten

14. August 2009 - 0 Kommentare

Aufgrund der vielen Nachfragen möchte ich euch mitteilen, dass ich am 23.12.08 nach Deutschland zurückkomme. Ich komme so spät weil ich bis zum 19.12.08 spät abends Kurse habe und ich dann erst am Montag die Wohnung abgeben kann.

Höchstwahrscheinlich (95%) werde ich nicht nochmal nach Weihnachten zurück nach Linköping fahren, da die letzte Prüfung eine schriftliche Ausarbeitung ist, daß kann ich auch in Berlin erledigen. In Umgebung von M&M.

Nichtsdestotrotz gefällt es mir sehr gut hier oben. Ich habe schon so viele neue Freund kennengelernt. Ich bereue meine Entscheidung zu einem Erasmusstudium in Schweden nicht.

[weiterlesen...]

Janssons Frestelse und Monopoly

14. August 2009 - 0 Kommentare

Am Donnerstag bereiteten Mariel, Lukas und Ich ein kleines Festessen vor. Ich wollte schon seit langem Janssons Frestelse probieren. Ein Kartoffelauflauf mit Anchovis, typisch schwedisch, wird üblicherweise zu Weihnachten zubereitet. Vorneweg gab es Lachs, Sill und Eier mit Kalles Kaviar. Danach den leckeren Auflauf und Köttbullar. Der Auflauf war ein Gedicht.

Nach dem Essen spielten wir dann Monopoly. Wie immer kann es nur einen Gewinner geben. Ihr könnt an den Fotos erkennen wer wiedermal gewonnen hat. :-) Ich hoffe ich habe den anderen nicht den Spaß am Monopoly spielen verdorben.

[weiterlesen...]

Kopenhagen

14. August 2009 - 0 Kommentare

Letztes Wochenende verbrachten wir ein tolles Wochenende in Kopenhagen. Bei besten Wetter erkundeten wir die Stadt. Es ist wirklich sehr schön dort, aber auch sehr teuer.
Wir, dass sind meine französische Nachbarin, fünf Franzosen, zwei Japaner, ein Österreicher und Ich. Wir haben uns unter anderem die Wachablösung angesehen, das Rosenberg-Schloss und das dänische Designcenter. Wo zu meiner Verwunderung bzw. Bestätigung auch Tupperdosen ausgestellt worden sind. Ja ich habe es immer gewusst. Ein weiteres gutes Argument :-)

Auch verschiedene Kirchen, die Altsstadt haben wir erkundet und eine Bootstour gemacht. Natürlich durfte ein Besuch bei der kleinen Meerjungfrau nicht fehlen.

[weiterlesen...]

Västervik

14. August 2009 - 0 Kommentare

Am Montag besuchten Denis und ich die Stadt Västervik an der Ostküste Schwedens. Wir haben uns die alten Bootshäuser und das Naturum der Stadt angesehen.
Der Museumswärter hat sich sehr viel Zeit für uns genommen und uns erklärt warum man keinen Dorsch mehr essen sollte, sowie warum es besser ist anstatt von Zweitaktmotoren, Viertakter an Booten zu verwenden. Danach könnten wir noch eine getrocknete Blindschleiche unter dem Mikroskop bewundern.
Für ein Schlüsselband haben wir versprochen nie wieder Dorsch zu essen um die Ostsee zu erhalten. Des Weiteren haben wir eine seltene schwedische Hühnerrasse sehen dürfen.
Es ist zu merken, dass in Schweden die Sommersaison vorbei ist und die Stadt in einen Winterschlaf verfällt.

[weiterlesen...]

Ausflug nach Vadstena

14. August 2009 - 0 Kommentare

Vergangenen Samstag besuchten wir Vadstena. Die Stadt liegt am zweitgrößten See in Schweden, dem Vättern. Wir besuchten das Schloss Vadstena und George ein Freund aus Taiwan gab uns ein kleines Konzert. Zum ersten Mal seit langer Zeit bin ich mal wieder Essen gegangen.
Nach dem Ausflug habe ich meinem Besuch, Denis, noch ein ausführliches Rahmenprogramm geboten. Zuerst waren wir eingeladen eine echte "Bejing-Duck" zu probieren, danach sind wir zu einem schwedischen Inflyttningsfest gegangen.
Zu Beginn der Nacht wollten wir ins Herrgarden, dem Club hier im Studentenviertel. Nach anderthalb Stunden in der Schlange stehen kamen wir dann doch noch rein. Queuing (schlangestehen) ist sehr beliebt in Schweden. Man lernt sehr leicht Schweden kennen und es wird gemeinsam gesungen.…

[weiterlesen...]

Söderköping und die Hasen

14. August 2009 - 0 Kommentare

Am 14.09 besuchte ich Söderköping zu den Medeltidsdagar. Söderköping ist eine schöne schwedische Stadt mit Altstadtflair, durch welche der Göta Kanal fließt. Wir haben verschiedene Handwerkskünste gesehen, wie z.B. die Zimmermannskunst. Auch ein Besuch bei den Hasen die den Kanal durchqueren und sich wieder ans Ufer helfen, durfte nicht fehlen. Da ein Hase ausgefallen war, bin ich eingesprungen.

[weiterlesen...]

Gränna und Insel Visingsö

14. August 2009 - 0 Kommentare

Letzten Samstag besuchten wir die wunderschöne Stadt Gränna. Sie ist der Inbegriff schwedischen Stils. Dort werden die typischen Zuckerstangen “Polkagris” hergestellt. Wir haben uns die Zubereitung angeschaut und die Polkagris warm verkostet :-)
Dann ging es hoch hinaus für eine Fotoaufnahme Gränna von oben. Danach sind wir mit der Fähre auf die Insel Visingsö übergesetzt und haben eine schöne Radtour unternommen.

[weiterlesen...]

German Dinner and Welcome Dinner

14. August 2009 - 0 Kommentare

Für unsere asiatischen Freunde haben Lukas und ich, ein German Dinner veranstaltet. Wir haben gemeinsam Schnitzel mit Mischgemüse, Championgsoße und Kartoffeln zubereitet. Als Nachtisch hatten wir Vanilleeis mit heißen Himbeeren. Zwischendurch haben wir "Who I am" gespielt. Es war ein sehr schöner Abend.
Und demnächst dürfen wir ein Asian Dinner genießen. :-) Die Dinner sind hier in Schweden unter den Erasmus-Studenten sehr verbreitet. Die Dinner sind immer eine gute Möglichkeit zum Kennenlernen.

Gestern hatten wir außerdem unser offizielles "Welcome Dinner" von ESN. Es gab als erstes Toast mit Waldpilzen, danach Lachs mit Spargel, Kartoffel und Bernaisesoße und abschließend Käsekuchen mit Maulbeeren. Sahen aus wie Heidelbeeren und haben auch so geschmeckt? Zwischendurch…

[weiterlesen...]

Kalasmottagningen

14. August 2009 - 0 Kommentare

"Kalasmottagningen är LiUs välkomstfest för alla nya studenter vid Linköpings universitet".
Am 05.09.08 waren wir auf einer Veranstaltung, die für die neuen Studenten von der Linköpings Universität organisiert wird. Zuerst hieß es wieder in der Schlange stehen, dass lieben die Schweden. Bevor sich für uns die Pforten des ansässigen Eishockeystadions öffneten. Dann konnten wir verschiedene Informationsstände der Organisationen besuchen und uns auch über Freizeitaktivitäten informieren. Später am Abend gab es verschiedene kulturelle Darbietungen, bevor der Hauptact Mando Diao auftrat. Als Neuling wird man hier wirklich super versorgt :-) For Free!

[weiterlesen...]

Fahrradtour zum Roxen

14. August 2009 - 0 Kommentare

Bei dem guten Wetter in Linköping hat es uns rausgelockt und wir haben eine Fahrradtour zum nahegelegenen See Roxen unternommen. Da wir sehr schnell angekommen sind, haben wir noch beschlossen zu den Bergschleusen am Götakanal zu fahren. Die Schleusen befinden sich in Berg, einem schwedischen Örtchen ganz in der Nähe von Linköping.
Dieses Ziel war dann umso weiter entfernt, wie das erste nah war.

[weiterlesen...]