Skandinavien Blog

Aktuelle News, Berichte und Meldungen aus Schweden, Norwegen und Finnland.

Die richtige Reiseapotheke: Gut gerüstet für die Ferien

25. August 2015

Skandinavien begeistert durch die beeindruckende Natur und die faszinierende Landschaft. Fjorde, Wälder und zahlreiche Seen sorgen für einen erholsamen Urlaub. Damit der Aufenthalt in Skandinavien aber auch wirklich zu einem unvergesslichen Ereignis wird, sollte jeder für eventuelle gesundheitliche Probleme gut gerüstet sein.

Deshalb gehört eine Reiseapotheke auf jeden Fall mit ins Gepäck.

Auf keinen Fall darf in der Reiseapotheke fehlen:

Medikamente, die regelmäßig eingenommen werden müssen. Diese sollten in ausreichender Menge im Handgepäck mitgeführt werden.

Lutschtabletten für Halsschmerzen Ohrentropfen gegen Entzündungen Augentropfen für [weiterlesen...]

Wohnmobilurlaub in Schweden: Unser Tipp für die perfekte Route

17. Juni 2015

Bei der Planung des Urlaubs legen immer mehr Menschen Wert auf Flexibilität. Die Zeit der vorgefertigten Pauschalangebote ist vorbei. Heute sind individuelle Reiserouten im Kommen. Ohne jeden Zeitdruck lernt man dabei ganz neue Welten kennen und entdeckt Natur, Leute und Sehenswürdigkeiten, wie man sie noch nie vorher erlebt hat. Besonders beliebt sind dabei Wohnmobil- und Wohnwagenreisen durch nordische Länder wie Norwegen und Schweden. Schauen wir uns einmal genauer an, was es hier zu entdecken gibt.

Welches Fahrzeug ist besser für eine Tour durch Schweden geeignet?

Wenn du dich zwischen einem Wohnmobil und einem Wohnwagen entscheiden musst, geht es immer zuerst um die Frage, [weiterlesen...]

Reisepass-Ranking: Schweden und Finnland ganz vorne

2. Juni 2015

174 Länder können Schweden und Finnen weltweit ohne Visum mit ihrem Pass bereisen. Damit gehören beide Reisepässe zu den wertvollsten der Welt. Auch beim Preis liegen beide Länder ziemlich weit vorne.

Das Berliner Start-Up Omio hat 50 Pässe rund um den Globus analysiert um herauszufinden, welche Pässe welcher Nationalitäten die Nützlichsten sind. Ins Ranking flossen dabei die Anzahl der Länder für die Einreise ohne Visum, der Preis des Passes, die Gültigkeitsdauer und die Stundenanzahl, die man arbeiten muss, um den Pass zu bekommen.

Norwegen auf Platz 15

Neben Schweden und Finnland können auch noch Deutsche, Amerikaner und Briten 174 Länder visumfrei bereisen. Für Norweger [weiterlesen...]

Richtig versichert in den Skandinavien Urlaub

24. April 2015

Im Sommer geht es wieder für viele in den Urlaub nach Schweden, Norwegen oder Finnland. Damit die schönste Zeit des Jahres nicht zum finanziellen Risiko wird, solltest du vor deiner Reise prüfen, ob du auch ausreichend versichert bist.

Es gibt jede Menge Reiseversicherungen, die unterschiedlichste Dinge absichern. Reiserücktrittsversicherungen, Auto-Schutzbriefe oder Versicherungen gegen Flugstorno-Kosten. Die wichtigste Versicherung, ohne die du auf keinen Fall ins Ausland fahren solltest, ist die Auslands-Krankenversicherung.

Hier bekommst du einen Überblick, welche Reiseversicherungen sich wirklich lohnen:

Auslands-Krankenversicherung

Die Auslands- [weiterlesen...]

Autofahren in Norwegen – das musst du beachten

27. März 2015

Auch in diesem Jahr fahren wieder viele Urlauber mit ihrem Auto in den Urlaub in Norwegen. Wenn du im Ausland mit dem Auto unterwegs bist, dann gibt es einiges zu beachten. Damit es im Norwegen Urlaub kein böses Erwachen gibt, bekommst du hier ein paar Tipps und Infos.

Nicht zu schnell fahren – hohe Bußgelder in Norwegen

Eines vorweg. Da die norwegische Krone (NOK) in letzter Zeit relativ stark schwankt, sind Bußgelder mal etwas billiger und dann wieder etwas teurer.

Wer in Norwegen zu schnell fährt, muss mit empfindlichen Geldbußen rechnen. Die Strafen beginnen bei 600 NOK, aktuell rund 70 Euro. Das gilt allerdings nur bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung von maximal 5 [weiterlesen...]

Die 3 besten Restaurants in Schweden und Norwegen

16. Mai 2014

Drei Restaurants aus Norwegen und Schweden haben es in die Liste der 100 besten Restaurants der Welt geschafft. Den ersten Platz belegt das Noma in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen.

Die drei prämierten Restaurants im Überblick:

Platz 19

Fäviken

Im Fäviken von Magnus Nilsson gibt es rustikale skandinavische Küche. Verwendet werden Zutaten aus der Region. Im Herbst und Winter gibt es Wald aus den umliegenden Wäldern. Das kleine Restaurant liegt abgelegen in der Provinz Jämtland, ca. 25 Kilometer entfernt vom Wintersportort Åre.

Fäviken 216, 830 05 Järpen, Schweden +46 647 401 77

http://www.favikenmagasinet.se

Platz 23

Restaurant Frantzén [weiterlesen...]

Norwegische Gaunerkomödie "JACKPOT – Vier Nieten landen einen Treffer"

25. Oktober 2013

Für alle Fans skandinavischer Komödien kommt am 14. November 2013 die blutige Gaunerkomödie "JACKPOT – Vier Nieten landen einen Treffer" in die deutschen Kinos. Der Film basiert auf einem Original-Drehbuch von Bestseller-Autor Jo Nesbø, der auch die Romanvorlage zum Kino-Thriller Headhunters lieferte.

Regie führte der Norweger Magnus Martens. In den Hauptrollen zu sehen sind u.a. Kyrre Hellum, Mads Ousdal, Arthur Berning, Andreas Cappelen und Henrik Mestad.

Mehr Infos zum Film unter www.facebook.com/Jackpot.DerFilm

Die Geschichte

Die drei Ex-Knackis Thor (Mads Ousdal), Billy (Arthur Berning) und Tresko (Andreas Cappellen) arbeiten in einer Fabrik am Fließband und [weiterlesen...]

Badeurlaub in Schweden

21. August 2013

Wenn man an Schweden denkt, hat man selten die Assoziation mit einem Badeurlaub, da Schweden für die meisten vielmehr mit einem rauen und kalten Klima in Verbindung gebracht wird. Dies ist jedoch ein weiterverbreiteter Trugschluss, denn insbesondere der Südwesten des Landes bieten Möglichkeiten für einen Strandurlaub in unberührter Natur weit weg vom Massentourismus. So ist nicht nur die Hauptstadt Stockholm stets eine Reise wert, um im hohen Norden einen traumhaften Urlaub zu verbringen.

Die Halbinsel Getterön bei Apelviken sowie bei Träslövsläge ist das Urlaubsparadies vieler Einheimischer und Touristen und erfreut sich stetig wachsender Beliebtheit. Insbesondere deutsche [weiterlesen...]

Die teuersten Städte der Welt 2012 - Oslo auf Platz drei

16. Dezember 2012

Tokio bleibt auch 2012 die teuerste Stadt der Welt. In Europa belegt Oslo den Spitzenplatz. Stavanger liegt noch weit vor Stockholm und Helsinki. ECA International, ein weltweit agierendes Management-Beratungsunternehmen, hat in seiner halbjährlichen Studie "Cost of Living Survey" die Kosten von Konsumgütern und Dienstleistungen in über 400 Städten weltweit verglichen. Die Zahlen werden vorrangig von Unternehmen genutzt, die ihre Mitarbeiter ins Ausland senden. Das ist auch der Grund, warum einige Städte auftauchen, mit denen man nicht unbedingt rechnen würde.

Oslo bleibt teuerstes Pflaster in Europas

Nach Tokio belegt die viertgrößte japanische Stadt Nagoya den zweiten Platz, den [weiterlesen...]

Arctic Circle Pass: Mit dem Zug durch Nordschweden

18. März 2012

Die Bahnstrecke zwischen Kiruna in Schweden und Narvik in Norwegen gehört zu den schönsten in ganz Skandinavien. Die Gegend oberhalb des Polarkreises bietet fantastische landschaftliche Impressionen, egal ob im Winter oder im Sommer.

Für alle, die diese Gegend mit dem Zug erkunden möchten, hat die schwedische Eisenbahngesellschaft SJ jetzt den Arctic Circle Pass eingeführt. Mit diesem Tagesticket ist es möglich, an insgesamt 18 Stationen entlang der 170 Kilometer langen Strecke aus- und zuzusteigen. U.a. halten die Züge in Torneträsk, Abisko, Björkliden, Låktatjåcka, Vassijaure, Katterjåkk, Riksgränsen, Björnfjell und Katteratt.

Die Zugverbindung Kiruna - Narvik wird [weiterlesen...]

Vatertag in Skandinavien

2. November 2011

Der Vatertag wird in Schweden, Norwegen, Finnland und auch Estland an jedem zweiten Sonntag im November gefeiert. Der fars dag, so nennen die Schweden und Norweger diesen Tag, wurde in den 40er Jahren in genannten Ländern erstmalig gefeiert, anfangs allerdings im Juni, was Dänemark auch noch heute tut. Die Schweden hatten sich diesen Feiertag in den USA „abgeschaut“, wo der Isänpäivä bzw. Isapäev, so nennen die Finnen bzw. Esten den Vatertag, ursprünglich beheimatet ist. Wie auch in vielen anderen Ländern ist dieser Tag ein Ruhetag für die gesamte Nation.

An diesem Tag steht der Vater ganz im Mittelpunkt! Die Familie backt, kocht und beschenkt den Vater mit Selbstgebasteltem oder [weiterlesen...]

Eishotel in Schweden erstmals auch im Sommer

27. März 2011

Das Eishotel im schwedischen Jukkasjärvi wird im Winter stets von neuem aus Eis und Schnee erbaut und schmilzt im Frühjahr wieder dahin. In diesem Sommer gibt es nun erstmals auch eine kleine Version des Eishotels.

Am 10. Juni 2011 soll die kleine Schwester des Eishotels in Jukkasjärvi eröffnen. Drei Suiten und die berühmte Absolut Icebar soll die 120 m² große Bleibe beherbergen. Zum Vergleich: Im Winter umfasst das Eishotel auf einer Fläche von ca. 5.500 m² rund 60 Gastzimmer. Die Suiten werden, wie auch im Winter, unterschiedliche Designs besitzen. Die Übernachtung in einer der Design-Suiten kostet je Suite SEK 1500 (ca. 168 Euro) pro Nacht. Wem das zu kalt ist, der kann auch in [weiterlesen...]

Konkurrenzkampf am Polarkreis: Der beste Brief vom Weihnachtsmann

9. November 2010

600.000 Anfragen nach einem Brief vom Weihnachtsmann verzeichneten die deutschen Weihnachtspostämter im vergangenen Jahr. Doch auch andernorts schlafen die lyrisch begabten Weihnachtsmänner nicht. In Finnisch-Lappland am Polarkreis, der mutmaßlichen Heimat des echten „Santa Claus“, gibt es durchaus rege Konkurrenz um den „besten Brief“ und die schönsten weihnachtlichen Glückwünsche.

Seit vielen Jahren betreibt die finnische Post mit wachsendem internationalem Interesse ein Weihnachtspostamt in Rovaniemi, der Hauptstadt Finnisch-Lapplands. Anfragen nach einem Brief vom finnischen Weihnachtsmann kommen vor allem aus Japan, Großbritannien und Deutschland. In der Vorweihnachtszeit der [weiterlesen...]

Vänern-Schärengarten in Schweden von der UNESCO ausgezeichnet

2. Juni 2010

Der Schärengarten des schwedischen Binnensees Vänern mitsamt des Tafelbergs Kinnekulle am Ostufer des Sees wurden von der UNESCO im Juni 2010 zum Biosphärenreservat ernannt.

Der Vänern ist der größte Binnensee in Schweden und besitzt 120 Inseln. In dem Gebiet befinden sich mehrere Naturschutzgebiete, Alaunschiefer- und Kalksteinbrüche sowie historische Kulturdenkmäler, wie Felsritzungen oder die Kirchen von Forshem und Husaby, wo verschiedenen Quellen nach der erste christliche schwedische König Olof Skötkonung um das Jahr 1000 n. Chr. getauft wurde.

Die Region rund um den Vänern ist bei Touristen aus aller Welt sehr beliebt. Der See lädt zum Baden, Angeln, Segeln, Paddeln [weiterlesen...]

Luxusgefängnis in Norwegen wird eröffnet

17. Februar 2010

Wer demnächst sein Einkommen mit Hilfe von kleineren oder größeren kriminellen Machenschaften aufbessern möchte, sollte seine Aktivitäten dafür nach Norwegen verlegen. Denn wer ertappt wird, der hat zumindest die Möglichkeit in einem wahren Luxusgefängnis unterzukommen.

Der neue Knast wird am 1. April 2010 wird in Halden, nahe der schwedischen Grenze, eröffnet und bietet Platz für 252 Häftlinge. Es wird das zweitgrößte Gefängnis Norwegens. Das Innere der Haftanstalt Halden erinnert aber viel mehr an ein Studentenwohnheim, jedoch sind Zellen viel besser ausgestattet als jedes Wohnheimzimmer. Jede Zelle verfügt über ein eigenes Bad und einen Flachbild-Fernseher, dazu kommt noch ein [weiterlesen...]

Norwegen veröffentlicht Einkommen und Vermögen seiner Bürger

12. Oktober 2009

Für alle neugierigen Norweger ist es der spannendste Moment des Jahres - die Veröffentlichung der jährlichen Einkünfte und des Vermögens eines jeden norwegischen Steuerzahlers.

Was in den meisten Ländern auf der Welt undenkbar wäre, ist in Norwegen ganz normal. In der skattelister (Steuerliste) finden sich einfache Arbeiter, Prominente und auch alle Politiker des Landes. Die Steuerliste ist gesetzlich vorgeschrieben, um die norwegische Tradition der Transparenz beizubehalten.

Für Nicht-Skandinavier scheint das eine schwere Verletzung der Privatsphäre zu sein, viele Norweger hingegen verteidigen das System gegenüber Kritikern als Bestandteil einer offenen Demokratie. [weiterlesen...]

Kaninchenplage in Stockholm

25. September 2009

Jährlich bevölkern tausende Kaninchen die Parkanlagen im Stockholmer Stadtteil Kungsholmen. Die Stadt sieht sich deshalb deshalb einen großen Teil des Bestandes jedes Jahr töten zu lassen. Das die Kadaver aber zum Heizen in einem Kraftwerk in Värmland genutzt werden, stößt nicht nur Tierschützern mächtig auf.

Anna Johannesson von Vilda kaniners värn („Vereinigung zum Schutz von wilden Kaninchen“) mahnt an: „Diejenigen, die das Töten der Kaninchen unterstützen, denken sie tun auch noch etwas Gutes. Dabei wird das Hauptproblem völlig außer Acht gelassen“.

Der Bestand der wilden Kaninchen ist in den letzten Jahren ständig gestiegen. Um die Bäume und Sträucher der vielen [weiterlesen...]

Deutscher Lkw-Fahrer baut Unfall nach Selbstbefriedigung während der Fahrt

22. September 2009

Ein Lkw-Fahrer aus Deutschland verursachte am frühen Dienstagmorgen einen Verkehrsunfall in der Nähe des westschwedischen Ortes Borås. Dabei soll er nicht nur unter Drogeneinfluss gestanden haben, sondern sich während der Fahrt auch noch selbstbefriedigt haben.

Der Fahrer blieb zwar unverletzt, konnte aber den von ihm erstrebten Höhepunkt nicht erreichen, so dass er sich von seinem Vorhaben sogar während des Polizeiverhörs nicht abbringen ließ. »Er hat masturbiert, während die Polizei ihn befragt hat«, sagte Staatsanwältin Åsa Askenbäck der lokalen Zeitung Borås Tidning.

Der deutsche Fahrer war auf der Strecke von Göteborg nach Borås unterwegs, als er die Kontrolle über [weiterlesen...]