Der Blog von elchburger.de

Aktuelle News, Berichte und Meldungen aus Schweden, Norwegen und Finnland.

Handball-WM: Schweden und Norwegen erreichen Hauptrunde

11. Dezember 2010 - 0 Kommentare

Bei der Handball-WM in Schweden sind sowohl der Gastgeber Schweden als auch der Nachbar aus Norwegen weiterhin im Turnier vertreten. Während sich die Schweden in ihrer Gruppe Platz eins sichern konnten, erreichten die Norweger hinter Island und Ungarn den dritten Rang.

In der Gruppe D gewann Schweden seine Partien gegen Chile, die Slowakei, Südkorea und Polen. Die einzige Niederlage gab es gegen Argentinien. In der Hauptrunde treffen die Gastgeber auf Dänemark, Kroatien und Serbien. Alle Spiele finden in Malmö statt.

Norwegen spielte in der Gruppe B und konnte gegen Japan, Österreich und Brasilien gewinnen, verlor aber zwei Spiele gegen Island und Ungarn. Norwegen spielt jeweils in Jönköping gegen Deutschland, Spanien und Frankreich. Wahrlich keine einfachen Gegner.

[weiterlesen...]

Norwegen: Neuer Rekord bei Fisch-Exporten

08. Dezember 2010 - 0 Kommentare

Der Export von norwegischen Fisch erreichte 2010 mit 53,8 Mrd. NOK (ca. 7 Milliarden EUR) ein neues Allzeithoch, erklärte das Norwegian Seafood Export Council (NSEC). Damit konnten die Ausfuhren um beachtliche 9,1 Mrd. NOK gegenüber 2009 gesteigert werden.

Norwegen exportierte 2010 insgesamt 2,7 Millionen Tonnen Fisch, ein Plus von rund 93.000 Tonnen im Vergleich zu 2009.

Vor allem die Nachfrage nach Lachs ist für den Anstieg von 29 Prozent verantwortlich. Auch Kabeljau wird im Ausland immer mehr nachgefragt, so Export Council Chef Terje E. Martinussen. Rund 62 Prozent des exportierten Fischs stammen aus Fischfarmen.

Demnach sind Frankreich und Russland die größten Absatzmärkte für Fisch aus Norwegen. Der am schnellsten wachsende Markt war allerdings der…

[weiterlesen...]

Wissenswert: Allegro, Fledermaus, Unfälle, Abfall

08. Dezember 2010 - 0 Kommentare

Erster Highspeed-Zug quert finnisch-russische Grenze
Nach neun Jahren Entwicklung ist der erste Hochgeschwindigkeitszug von Finnland nach Russland gestartet. Der Allegro verbindet die Hauptstadt Helsinki mit St. Petersburg und braucht dafür nur dreieinhalb Stunden. Im kommenden Jahr soll ein Viertel mehr Reisende die Strecke auf den Schienen zurücklegen.
spiegel.de, imgagetours.de

Seltene Fledermaus in Schweden entdeckt
Zu den 18 verschiedenen Arten an Fledermäusen, die bisher in Schweden beheimatet waren, kommt nun eine weitere Art hinzu. Es handelt sich um die extrem seltene Nymphenfledermaus (Myotis alcathoe), die erstmals im Jahre 2008 in den schwedischen Regionen Skåne und Blekinge beobachtet wurde.
nordeuropa-aktuell.de…

[weiterlesen...]

Am 13. Januar startet die Handball-WM 2011 in Schweden

07. Dezember 2010 - 1 Kommentar

Vom 13. bis 30. Januar 2011 finden in Schweden die 22. Handball Weltmeisterschaften der Herren statt. Es ist das größte Sportereignis auf schwedischem Boden im Jahr 2011.

Gespielt wird in Südschweden. Die Austragungsorte sind Göteborg, Malmö, Lund, Norrköping, Kristianstad, Jönköping, Linköping und Skövde.

Auch die deutsche Handballnationalmannschaft ist für die WM qualifiziert und trifft in der Gruppe A auf Frankreich, Spanien, Tunesien, Ägypten und Bahrain. Die Spiele des deutschen Teams finden in Kristianstad und Lund statt.

Gastgeber Schweden spielt in der Gruppe D in Göteborg. Gegner des viermaligen Weltmeisters sind Polen, Südkorea, Slowakei, Argentinien und Chile.

Die Gruppen der Handball-WM 2011 im Überblick

Gruppe A

[weiterlesen...]

Oslo bleibt die teuerste Stadt der Welt

04. Dezember 2010 - 0 Kommentare

Die norwegische Hauptstadt ist auch im Jahr 2010 ein teues Pflaster. Das ergab eine Erhebung von PriceRunner.com unter 32 Städten weltweit. Damit kann Oslo auch im vierten Jahr seit Beginn der Studie den Titel „Teuerste Stadt der Welt“ für sich beanspruchen.

Auch Stockholm und Helsinki befinden sich unter den Top 10. Die schwedische Metropole belegt Rang vier, hinter Sao Paulo und Sydney. Finnlands Hauptstadt Helsinki folgt auf Rang sechs.

Die Erhebung bezog sich auf Artikel des täglichen Bedarfs wie Milch und Benzin sowie Luxusgüter und Technikprodukte. Oslo ist im Durchschnitt rund ein Drittel teurer als der weltweite Durchschnitt. In Stockholm sind rund 15,5 Prozent und in Helsinki noch 11,5 Prozent.

Die preiswertesten Städte in Europa sind demnach Vilnius, Prag…

[weiterlesen...]

Wissenswert: Floorball, Euro, Kulturhauptstadt, Wölfe

26. November 2010 - 0 Kommentare

Floorball-Weltmeisterschaft in Helsinki
Vor zwei Jahren füllten knapp 15.000 Zuschauer die Prager O2-Arena, 14 Fernsehsender übertrugen die Veranstaltung weltweit und Tero Tiitu entkrönte nach 14 Jahren Vorherrschaft endlich den schwedischen Serienmeister. Wenn es nach den Finnen geht, darf 2010 wieder in Blau-Weiß gejubelt werden.
europsort.com, mikado-82.de

Norwegen will bei Euro-Rettung helfen
Das nicht zur EU gehörende Norwegen ist grundsätzlich bereit, sich an den Rettungsmaßnahmen für den Euro zu beteiligen. Der norwegische Finanzminister Sigbjorn Johnsen erklärte in der «Wirtschaftswoche» die Bereitschaft seiner Regierung, sich «direkt und bilateral zu beteiligen».
sueddeutsche.de

Wrestling und Sauna –…

[weiterlesen...]

Auf Gotland steht die beste schwedische Jugendherberge

26. November 2010 - 0 Kommentare

Ende November 2010 hat der schwedische Tourismusverband (Svenska Turistföreningen, STF) das beliebteste Hostel für das Jahr 2010 gekürt. Die Auswahl der Sieger basiert teils auf der Besucherstatistik des vergangenen Jahres und teils auf einer öffentlichen Abstimmung auf der Website des STF.

Gewonnen hat dabei das STF Vandrarhem Bunge/Fårösund auf der Insel Gotland, das sich nun mit der Auszeichnung "Kissen des Jahres" (Årets kudde) schmücken darf. Ausschlaggebend für den Sieg waren unter anderem die persönliche, heimelige Atmosphäre des Hostels, das im Preis inbegriffene hausgemachte Frühstück und der enorme Einsatz der Betreiber.

Das Bunge Vandrarhem liegt im Norden der Insel Gotland, nur einen Katzensprung von der Insel Fårö mit ihren faszinierenden Rauksteinformationen…

[weiterlesen...]

Zum Master of Science nach Nordeuropa: Studium der IT-Sicherheit in Zeiten von Google Street View

15. November 2010 - 0 Kommentare

Für Informatiker ist das Sammeln internationaler Erfahrung während ihrer Ausbildung heutzutage von großer Bedeutung. Um Masterstudenten in IT-Sicherheit gut auf die Anforderungen eines globalisierten Arbeitsmarktes vorzubereiten, kooperieren fünf nordeuropäische Universitäten in einem internationalen Exzellenz-Studiengang, dem NordSecMob-Masterprogramm. Wie wichtig internationales Verständnis für die IT-Praxis heute ist, zeigt sich an einem aktuellen Beispiel.

In Deutschland wurden in den vergangenen Monaten annähernd 245.000 Einsprüche gegen Darstellungen auf Google Street View eingereicht. Im Norden Europas ist die Situation vollkommen anders. Weder Dänen, Schweden, Finnen noch Norweger protestierten wie die Deutschen gegen das Angebot des Internetunternehmens.

Schon…

[weiterlesen...]

Konkurrenzkampf am Polarkreis: Der beste Brief vom Weihnachtsmann

09. November 2010 - 0 Kommentare

600.000 Anfragen nach einem Brief vom Weihnachtsmann verzeichneten die deutschen Weihnachtspostämter im vergangenen Jahr. Doch auch andernorts schlafen die lyrisch begabten Weihnachtsmänner nicht. In Finnisch-Lappland am Polarkreis, der mutmaßlichen Heimat des echten „Santa Claus“, gibt es durchaus rege Konkurrenz um den „besten Brief“ und die schönsten weihnachtlichen Glückwünsche.

Seit vielen Jahren betreibt die finnische Post mit wachsendem internationalem Interesse ein Weihnachtspostamt in Rovaniemi, der Hauptstadt Finnisch-Lapplands. Anfragen nach einem Brief vom finnischen Weihnachtsmann kommen vor allem aus Japan, Großbritannien und Deutschland. In der Vorweihnachtszeit der letzten Jahre erreichten den „Joulupukki“, wie der Weihnachtsmann auf Finnisch heißt, jährlich…

[weiterlesen...]

Feierliche Übergabe des norwegischen Weihnachtsbaumes am Brandenburger Tor

01. November 2010 - 0 Kommentare

Am Sonntag, dem 28. November um 17 Uhr lädt die norwegische Botschaft die Berlinerinnen und Berliner zur feierlichen Übergabe des Weihnachtsbaums auf dem Pariser Platz ein. Bereits um 16.45 wird der Männerchor aus Drøbak vor dem symbolträchtigen Brandenburger Tor auftreten, um 17 Uhr folgt dann die Begrüßung und Übergabe des Weihnachtsbaums durch Vertreter der Stadt Berlin und der Gemeinde Frogn. Zum Abschluss der Veranstaltung wird die norwegische Jazzsängerin Beady Belle mit ihrer eindrucksvollen und melodischen Stimme für die perfekte Adventsstimmung sorgen.

Die Tradition der norwegischen Weihnachtstanne auf dem Pariser Platz fand ihren Anfang im Jahr 1990, kurz nach der friedlichen Revolution und dem Fall der Mauer. Aus Freude über die Wiedervereinigung schenkte die…

[weiterlesen...]

Neues Luxus-Hotel in Stockholm

29. September 2010 - 2 Kommentare

Am 1. Dezember 2010 eröffnet mit dem Nobis Hotel am Platz Norrmalmstorg ein neues Luxus-Hotel in der schwedischen Hauptstadt. In zwei Gebäuden aus dem späten 19. Jahrhundert befindet sich Stockholms neueste Luxusherberge, die nach mehrfacher aufwändiger Restaurierung in neuem Glanz erstrahlt.

Das südliche Gebäude stand 1973 im Fokus der Weltöffentlichkeit, als hier während des "Geiseldramas vom Norrmalmstorg" vier Bankangestellte sechs Tage lang von Bankräubern gefangen gehalten wurden.

Das Hotel besitzt 201 Hotelzimmer, hinzu kommen 29 Einzelzimmer sowie acht Suiten. Alle Zimmer verfügen über sämtlichen Komfort wie WLAN-Zugang, einem Multimedia-System, Minibar, Safe. Das Nobis-Hotel verfügt zudem über einen Spa- und Fitnessbereich.

Ein erstklassiges Restaurant mit…

[weiterlesen...]

Weihnachten in der verschneiten Gebirgswelt Norwegens, Schwedens und Finnlands

21. September 2010 - 0 Kommentare

Weihnachten in einer Hütte in der verschneiten Gebirgswelt Skandinaviens ist ein ganz besonderes Erlebnis, voller Festlichkeit und alter Traditionen. Friedvolle Feiertage inmitten der Stille und Weite des Hohen Nordens, wenn der Schnee auf den schneebedeckten Zweigen der Bäume glitzert und die früh einsetzende Dämmerung das faszinierende blaue Licht mit sich bringt, laden zu romantischer und gemütlicher Gemeinsamkeit im Rahmen der Familie ein. Und bei etwas Glück und klarem Sternenhimmel bekommt man das schönste Weihnachtsgeschenk überhaupt: Das mystische Nordlicht, das in schillernden Farben über den Himmel tanzt.

Weihnachten im norwegischen Hochgebirge

Im beschaulichen Skigebiet Gålå im mittelnorwegischen Gudbrandstal, etwa 75 Kilometer nördlich von…

[weiterlesen...]

Norwegens Ölfonds erstmals über 3.000 Milliarden norwegische Kronen wert

20. September 2010 - 0 Kommentare

Der staatliche Ölfonds (Statens pensjonsfond) Norwegens, der das Land nach Ende der Ölvorkommen absichern soll, hat erstmals in seiner 14-jährigen Geschichte den Wert von 3.000 Milliarden norwegische Kronen (NOK) überschritten. Das sind umgerechnet rund 371 Milliarden Euro. 

"Der Fonds ist schneller und größer gewachsen als das die meisten Menschen erwartet haben", sagte Yngve Slyngstad, Chief Executive Officer von Norges Bank Investment Management (NBIM), die den nationalen Staatsfonds verwaltet.

In einer Pressemitteilung der Zentralbank hieß es:

Seit der ersten Investition von 1,98 Mrd. Kronen im Mai 2006 hat der Fonds in internationale Aktien-und Rentenmärkte expandiert und plant derzeit den Einstieg in den weltweiten Immobilienmarkt. Sein Wert…

[weiterlesen...]

Norwegens älteste Stabkirche fertig restauriert

13. September 2010 - 0 Kommentare

Nach zwei Jahren Restaurierung wurde vor wenigen Wochen die berühmte Stabkirche in Urnes am Lustrafjord wiedereröffnet. Rund 150 Millionen NOK (ca. 19 Millionen Euro) hat die Wiederherstellung der ältesten Stabkirche Norwegens gekostet.

Bei der Wiedereröffnung war neben Umweltminister Erik Solheim auch die norwegische Königin Sonja zugegen. Königin Sonja ist ein begeisterter Anhänger der Kirchen und hat die Stabkirche in Urnes bereits mehrfach besucht. Die Stabkirche in Urnes ist die älteste Holzkonstruktion in Norwegen. Sie datiert um 1130 n. Chr.

Insgesamt gibt es noch jetzt 28 Stabkirchen in ganz Norwegen. Die Gebäude sind die ältesten Holzbauten im Land und gelten dank ihrer besonderen Form und Bautechnik als einer der wichtigsten architektonischen Beiträge Norwegens…

[weiterlesen...]

Finnland: Arbeitslosenquote niedriger als im Vorjahr

08. September 2010 - 0 Kommentare

Insgesamt 183.000 Menschen waren letzten Monat in Finnland arbeitslos. Das sind etwa 9.000 weniger als im Jahr 2009. Während die Arbeitslosenquote bei den Männern gleich geblieben ist, ist die Frauenarbeitslosigkeit gesunken.

Laut finnischem Statistikamt (Tilastokeskus) betrug die Arbeitslosenquote 7,0 Prozent (2009: 7,3 Prozent). Der Anteil der Arbeitslosen unter den Männern beläuft sich auf 7,4 Prozent, bei den Frauen sind 6,4 Prozent erwerbslos.

Auch die Jugendarbeitslosigkeit in Finnland ging etwas nach unten, aber noch immer sind über 16 Prozent der Jugendlichen ohne Arbeit.

[weiterlesen...]