Finnischer Weihnachtsfilm: "Niko - Ein Rentier hebt ab"

Finnischer Weihnachtsfilm: "Niko - Ein Rentier hebt ab"
Filmplakat: "Niko - Ein Rentier hebt ab"

Mit "Niko - Ein Rentier hebt ab" (Originaltitel: Niko - Lentäjän poika) startet am 5. November 2009 ein finnischer Zeichentrickfilm in den deutschen Kinos.

Die Story

Das kleine Rentier Niko möchte endlich seinen Vater kennenlernen. Er ist sich sicher, dass sein Vater eines dieser berühmten Rentiere ist, die die Schlitten des Weihnachtsmannes ziehen. Niko verlässt seine Herde und begibt sich auf die Suche. Begleitet wird er von einem fliegenden Eichhörnchen und dem Wiesel Wilma. Die Suche entwickelt sich für die drei zu einem wahren Abenteuer...

Der Film stammt von den beiden Regisseuren Michael Hegner und Kari Juusonen, die mit "Niko - Ein Rentier hebt ab" den "Finnischen Oskar" gewonnen haben. In der deutschen Synchronisation sind unter anderem Pete Stefanov, Olaf Reichmann, Barbara Schöneberger zu hören.

Der ideale Film für die ganze Familie, um sich auf die Weihnachtszeit einzustimmen.

Mehr Informationen: www.niko-derfilm.de

Tipp: zooplus.de verlost zum Kinostart 5 x 2 Freikarten.

Verfasst am 30. Oktober 2009

Kommentare

Geschrieben von Heike am 28. September 2012
Echt süß das kleine Rentier :-)
Geschrieben von Ina am 28. September 2012
Der Trailer sieht ja vielversprechend aus. Den Film schau ich mir bestimmt an.

Neuen Kommentar schreiben