Kino-Tipp + Gewinnspiel: Astrid

"Astrid" ist Verfilmung über die prägenden Jugendjahre der berühmten schwedischen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren. Der Film erzählt die Geschichte der 18-jährigen Astrid, die unehelich schwanger wird, daraufhin ihr Elternhaus im südschwedischen Vimmerby verlässt und sich ihr eigenes, selbstbestimmtes Leben in Stockholm aufbaut.

Der Kinostart in Deutschland ist am 12. Dezember 2018.

Die internationale Produktion (Originaltitel "Unga Astrid") ist das erste Biopic über die 2002 verstorbene Schriftstellerin. In den Hauptrollen sind u.a. Alba August, Trine Dyrholm und Björn Gustafsson zu sehen. Regie führte Pernille Fischer Christensen.

Mehr Infos zum Film gibt es unter www.astrid-lindgren.de.

Astrid Film

Die Geschichte

Von Pippi Langstrumpf über Ronja Räubertochter bis zum Michel aus Lönneberga: Kein anderer Name ist bis heute so untrennbar mit so vielen faszinierenden Kinderbüchern verbunden wie der von Astrid Lindgren. Ihre Geschichten haben bis heute die Kindheit von Millionen Menschen weltweit geprägt. Zudem setzte die "Schwedin des Jahrhunderts" und Friedenspreisträgerin des Deutschen Buchhandels sich unermüdlich für die Rechte von Kindern ein.

Ihre eigene Kindheit dagegen endete früh, als Astrid im Alter von 18 Jahren unehelich schwanger wurde – im Schweden der 1920er-Jahre ein Skandal. Der Film erzählt einfühlsam davon, wie die junge Astrid den Mut findet, die Anfeindungen ihres Umfeldes zu überwinden und ein freies, selbstbestimmtes Leben als moderne Frau zu führen. Weiterhin zeichnet "Astrid" nach, wie diese Erfahrungen die späteren Werke und das Engagement der Autorin prägen sollten.

Trailer zu "Astrid"

Gewinnspiel

Zum Kinostart von "Astrid" verlost elchburger.de 2 Bücher von Astrid Lindgren (1x "Wir Kinder aus Bullerbü" und 1x "Die Kinder aus der Krachmacherstraße") vom Oetinger Verlag. Um mitzumachen musst du uns nur deine Lieblingsgeschichte von Astrid Lindgren verraten. Entweder hier in den Kommentaren oder auf unserer Facebook-Seite. Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich zum 16. Dezember 2018. Viel Glück!

Astrid Lindgren Bücher

Verfasst am 03. Dezember 2018

Neuen Kommentar schreiben