Die Top-Sehenswürdigkeiten in Helsinki – das hat die finnische Hauptstadt zu bieten

Was hat die Hauptstadt Finnlands Helsinki an Top-Sehenswürdigkeiten zu bieten? Wir beschäftigen uns mit den Top-Reisezielen in der Stadt und geben Tipps für einen schönen Aufenthalt. So wird die Reise in die finnische Hauptstadt zu einem vollen Erfolg und du hast jede Menge Spaß. Mit Tipps zu den besten Sehenswürdigkeiten in der Stadt.

In der finnischen Hauptstadt Helsinki kann man vieles entdeckenDie Hauptstadt Helsinki hat einige interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten (Foto: Suomen Ilmakuva / Helsinki Marketing)

Die 5 schönsten Sehenswürdigkeiten in Helsinki

Viele Menschen, die gerne verreisen, haben nicht die Möglichkeit, einfach einen Urlaub bar zu zahlen. In dem Fall kann z. B. ein günstiger Eilkredit genutzt werden, um ein paar schöne Urlaubstage zu verbringen. In der folgenden Infografik finden Sie die 5 besten Sehenswürdigkeiten von Helsinki auf einen Blick.

Helsinki bietet interessante Sehenswürdigkeiten

Infografik: Fakten und Informationen zu wichtigen Sehenswürdigkeiten in Helsinki. Infografikquelle: www.elchburger.de

Weitere Sehenswürdigkeiten in Helsinki – ein Überblick

In der folgenden Übersicht findest du weitere interessante Sehenswürdigkeiten in Helsinki, die du ebenfalls nicht verpassen solltest. Diese garantieren dir spannende und interessante Tage in der finnischen Hauptstadt.

Vanha Kauppahalli:

Wenn du dich in Helsinki aufhältst, können wir dir auf jeden Fall einen Besuch der alten Markthalle am Hafen der Stadt empfehlen. Sie ist in einem alten Gebäude aus rotem Backstein untergebracht und ist ein traditioneller Umschlagplatz für Delikatessen aller Art. Die Markthalle wird seit dem Jahr 1888 betrieben und ist ein fester Bestandteil der Stadt Helsinki. Die einzelnen Stände sind so besonders, weil sie aus Holz geschnitzt sind. So entsteht ein ganz besonderes Ambiente in der Halle, die sich wirklich sehen lassen kann. Es gibt viele finnische Spezialitäten zu kaufen, wie z. B. Rentierschinken, verschiedene Weine, handgemachte Pralinen oder auch Käse aus Lappland. Auf diese Weise vergeht die Zeit auf dem Markt wie im Handumdrehen und man kann auch vor Ort schon viele kulinarische Spezialitäten probieren und genießen. Die alte Markthalle in Helsinki ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Hier kann man spannende und interessante Köstlichkeiten entdecken und den eigenen Gaumen mit finnischen Spezialitäten verwöhnen.

Esplanadi:

  • ist eine ganz besondere Parkanlage in der Stadt
  • umfasst zwei parallel verlaufende Straßenzüge, zwischen denen ein großer Park liegt
  • die gesamte Anlage wird auch einfach nur „Espa“ genannt
  • sie wird auch als „Champs Elysee von Helsinki“ bezeichnet
  • der Park wird im Norden von der Pohjoiseplanadi und im Süden von der Eteläsplanadi begrenzt
  • die Parkanlage ist ein beliebtes Ziel für Touristen und ebenso für Einheimische, die sich erholen möchten
  • in den Sommermonaten finden auf den Bühnen verschiedene Veranstaltungen statt
  • besonders ist z.B. die Marimekko Fashion Show
  • man kann auch Musikkonzerte, wie z. B. das Jazz-Espa Konzert besuchen
Verfasst am 23. Februar 2018

Neuen Kommentar schreiben