Biathlon-WM 2016 in Oslo

In Oslo finden vom 3. bis 13. März 2016 die 48. Biathlon-Weltmeisterschaften statt. Bereits zum sechsten Mal ist die norwegische Hauptstadt Austragungsort der Titelkämpfe.

In insgesamt 11 Wettbewerben wird ein neuer Weltmeister gesucht. Zu den Favoriten zählen bei den Herren Martin Fourcade, der Führende im Weltcup, der Norweger Tarjei Bø und die deutschen Biathleten Simon Schempp und Erik Lesser. Auch der 42-jährige Ole Einar Bjørndalen, Gewinner von 19 Goldmedaillen bei Weltmeisterschaften, ist mit am Start.

Bei den Damen zählen neben Tschechin Gabriela Soukalová auch die Deutschen Laura Dahlmeier, Franziska Hildebrand zu den Medaillenkandidaten.

Zeitplan für die Biathlon-WM 2016 in Oslo

Donnerstag, 3. März:
15.30 Uhr Mixed-Staffel (2x6 Kilometer / 2x7,5 Kilometer)

Samstag, 5. März:
11.30 Uhr Sprint Männer (10 Kilometer)
14.30 Uhr Sprint Frauen (7,5 Kilometer)

Sonntag, 6. März:
13.30 Uhr Verfolgung Männer (12,5 Kilometer)
15.45 Uhr Verfolgung Frauen (10 Kilometer)

Mittwoch, 9. März
15.30 Uhr Einzel Frauen (15 Kilometer)

Donnerstag, 10. März:
15.30 Uhr Einzel Männer (20 Kilometer)

Freitag, 11. März:
15.30 Uhr Staffel Frauen (4x6 Kilometer)

Samstag, 12. März:
15.30 Uhr Staffel Männer (4x7,5 Kilometer)

Sonntag, 13. März:
13 Uhr Massenstart Frauen (12,5 Kilometer)
16 Uhr Massenstart Männer (15 Kilometer)

Alle Infos zur Biathlon-WM 2016 findest du unter www.oslo2016.no/de/

Verfasst am 16. Februar 2016

Neuen Kommentar schreiben