Der Schärengarten vor Turku

Die Schären vor Turku, an der Südwestküste Finnlands, gehören zu den beliebtesten Ausflugszielen für Finnland-Touristen und Einheimische. Auf einem Rundkurs lassen sich die schönsten Inseln und Küstenorte bequem erkunden.

Turku Schären
Die wunderschöne Schärenwelt an der finnischen Küste

Imagebank VisitFinland

Insel-Hopping im finnischen Schärenmeer

Das Schärenmeer ist ein Teil der Ostsee, zwischen dem finnischen Festland und den Åland-Inseln. Am einfachsten zu erreichen sind die Schäreninseln von Turku aus. Die Gegend gilt als eines der schönsten Archipele der Welt.

Der Schärengarten vor Turku (auch Turkuer Schären genannt) besteht aus tausenden von kleinen und größeren Inseln. Die teils unberührte Natur ist ein Paradies für Angler, Wanderer und Wassersportler. Wer genügend Zeit mitbringt, kann die Inseln mit dem Fahrrad, dem Roller oder zu Fuß erkunden.

Auf der Schären-Ringstraße (Archipelago Trail) kannst du auf 200 km mit dem Fahrrad entlang radeln. Wer nicht so sportlich ist, kann natürlich auch das Auto nehmen. Viele Inseln sind mit Brücken verbunden und somit leicht erreichbar.

Kostenlose Fähren

Ein Besuch der Schären lohnt sich auch ohne Fahrrad und Auto. Die meisten Fähren sind kostenlos und bringen Besucher von Insel zu Insel. Dort wo es mal keine Fähre gibt, kannst du dir auch ein preisgünstiges Wassertaxi organisieren.

Auf vielen Inseln gibt es gemütliche Unterkünfte. Du hast die Wahl zwischen Hotels, Ferienhäusern und einigen Campingplätzen. Für das leibliche Wohl wird selbstverständlich auch gesorgt. Zahlreiche Restaurants und Cafés bieten lokale Köstlichkeiten an. Die örtlichen Touristeninformationen können dir hier sicherlich den ein oder anderen Hinweis geben. Mehr praktische Tipps für deinen Finnland Urlaub bekommst du in unserer Rubrik Finnland Reiseinformationen.

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

Im gesamten Schärengebiet kannst du zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie Burgen, Kirchen und weitere historische Gebäude besichtigen. In den örtlichen Museen lernst du viel über die Geschichte und Kultur der Region.

Bei Bootstouren oder Fahrten mit dem Kajak ist es möglich die vielseitige Flora und Fauna der Schäreninseln bestaunen.

In den Sommermonaten finden in den größeren Orten zudem zahlreiche Events statt.

Weitere Informationen rund um die Turkuer Schären findest du unter www.saaristo.org.

Anzeige

Themenseiten:

Westfinnland Turku