Norwegen: Sechs neue historische Hotels und Restaurants

Norwegen historische Hotels Restaurants
Die Villa Haugen, traditionsreiches Gasthaus im nordnorwegischen Steigen (Foto: De Historiske)

Die historischen Hotels und Restaurants in Norwegen repräsentieren die traditionsreiche Tourismusgeschichte Norwegens und gelten als Top-Adressen der Hotellerie und Gastronomie des Landes. Jetzt meldete der der Verband Historische Hotels und Restaurants Norwegens (De Historiske) für das Jahr 2018 sechs weitere Mitglieder.

Neu dabei das Hotel Hoel Gård in Nes in der ostnorwegischen Region Hedmark, Det Lille Hotell im südnorwegischen Küstenort Risør sowie die Villa Haugen in Steigen in der nordnorwegischen Region Nordland.

Als Restaurants konnten Børsen Selskapslokaler in Drammen südwestlich von Oslo, das Gamle Logen in der Hauptstadt und das Bare Restaurant & Bar im westnorwegischen Bergen die strengen Aufnahmekriterien des Verbandes erfüllen.

Verfasst am 29. März 2018
Anzeige

Neuen Kommentar schreiben