Buch-Tipp "Dein Weg zum Nordlichtfoto"

Buch Dein Weg zum Nordlichtfoto
Eines der wunderbaren Nordlichtfotos der 5Reicherts

Nordlichter gehören zu den spannendsten Erlebnissen im Norwegen Urlaub. Wer es geschafft hat zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein, will natürlich noch ein paar gelungene Beweisfotos machen, um die Liebsten daheim zu beeindrucken. Die Nordlichtfotografie ist aber gerade für Anfänger sehr schwierig und Bedarf einiges an Vorbereitung.

Eine wunderbare Anleitung mit zahlreichen Tipps haben Gabi & Gunter Reichert mit ihrem Buch "Dein Weg zum Nordlichtfoto" geschrieben.

Die Jagd nach dem perfekten Nordlichtfoto beginnt schon bei der Frage wo und wann man eigentlich Nordlichter sehen kann. All diese und viele weitere Fragen werden detailliert im Buch beantwortet. Du bekommst praktische Tipps für die Inselgruppen der Lofoten und Vesterålen in Norwegen. Der Fotokurs im Buch ist auch für Anfänger gut geeignet. Du erfährst unter anderem alles zur Fotoausrüstung, den richtigen Kamera-Einstellungen und zur Bearbeitung der Fotos.

Neben den vielen nützlichen Reise- und Fotografie-Tipps, gibt es eine große Auswahl der schönsten Nordlichtfotos und viele weitere Norwegenbilder. Das tolle Buch von Gabi & Gunter Reichert hilft dir dich optimal auf deine Nordlichtreise vorzubereiten.

Das eBook kostet 9,98 Euro, das Hardcover gibt es 24,80 Euro (plus 2,20 Verpackung und Versand). Bestellen kannst du direkt im Buchladen der Reicherts.

eBook Dein Weg zum Nordlichtfoto

Gewinnspiel

elchburger.de verlost 3 eBooks von "Dein Weg zum Nordlichtfoto". Um mitzumachen müsst ihr uns nur verraten, warum ihr das Buch gerne gewinnen wollt. Entweder hier in den Kommentaren oder auf unserer Facebook-Seite. Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen haben Reinhold, Gabriele und Margit. Herzlichen Glückwunsch!

Verfasst am 25. April 2017
Anzeige

Themenseiten

Nordnorwegen

Kommentare

Geschrieben von Gabriele am 10. Mai 2017
Eben die Mail mit der Gewinnbenachrichtigung und dem Link zum Ebook bekommen. Vielen, vielen Dank, ich/wir freuen uns sehr darüber. Danke für eure unermüdlichen Bemühungen immer Neues auf eurer Seite vorzustellen. Weiter so! LG
Geschrieben von Maria am 07. Mai 2017
Der Norden ist seit Kindheit meine Leidenschaft. Tipps für noch tollere Fotos sind sehr, sehr willkommen - deshalb möchte ich das Buch gewinnen.
Geschrieben von Frank am 07. Mai 2017
Bei mir ist eine längere Skandinavien-Reise geplant und ich würde/möchte sehr gerne einmal Nordlicher fotografieren.
Geschrieben von Alexander Hüttel am 07. Mai 2017
Ich verschlinge jedes Buch das mir zeigt wie ich bessere Fotos machen kann
Geschrieben von Ina am 06. Mai 2017
Weil ich in 2018 / 2019 gerne das Nordlicht toll mit der Kamera einfangen würde wollen und ich noch kein Buch dazu habe, wäre das ideal.
Geschrieben von Manuela am 05. Mai 2017
....weil ich vom " Nordlys-Virus" befallen wurde, seit ich es das erste Mal live in Island gesehen habe. Dieses Jahr, auf den Lofoten , durfte ich es wieder erleben. Jede Nacht, am Strand u. bei Schneesturm wurde gewartet, bis sich das Spektakel dann zeigte. Leider sind die Fotoaufnahmen nicht so geworden wie erhofft :( . Um daran Einiges zu verbessern u. Zum Träumen, bis der nächste " Nordlysurlaub" naht, würde ich mich über das Buch der 5 Reicherts riesig freuen .
Geschrieben von Reinhold Hanus am 05. Mai 2017
Meine Schitouren-Woche auf den Lofoten war trotz schlechtester Wettervorhersagen und Schneesturm bei der Anreise (3 Landeversuche in Evenes) einfach Klasse. Ich hatte mich so recht und schlecht auf die Nordlichtfotographie vorbereitet und zwar mit den Beiträgen der Reicherts. Die Beiträge lese ich mit Begeisterung, konnte schon im vorigen Sommer bei meiner Nordnorwegen-Reise mit guten Langzeitbelichtungen von den Reicherts lernen. Einige Nordlicht-Fotos sind mir gelungen, aber da geht sicherlich noch mehr. Das Nordlichtbuch wäre natürlich ein tolles Kompendium für die nächsten Reisen. Gruß an die Reicherts, tolle Fotos, tolle Familie!
Geschrieben von Kurt Bulling am 04. Mai 2017
Ich sitze gerade im ICE vom Flughafen FFM auf dem Heimweg von einer Hurtigruten Reise Kirkenes-Bergen und habe die Mails mit dem Newsletter der 5 Reicherts gescheckt. Ich verfolge deren Berichte und die. Fototips mit großem Interesse. Diese haben meine Neugier auf Nordlicht-Fotographie geweckt. Leider war es bei unserer aktuellen Reise bereits zu hell (trotz Neumond) und kein Nordlicht zu sehen. Der Gewinn des E-Books würde im Fall der Fälle helfen für die Planung. Ich werde auf jeden Fall dranbleiben. Allen Nordlichtfans.viel Glück, dass es mal klappt. Gruß Kurt
Geschrieben von Jean-Jacques LUCAS am 04. Mai 2017
Nordlichter sind immer wieder faszinierend. Seit 2006 sind wir immer mal wieder im hohen Norden, um uns die Nächte bei Nordlichtern um die Ohren zu schlagen. Zuletzt 2015 in Lakselv, Campingplatz direkt am arktischen Fjord und Nordlichter über dem am Flughafen Lakselv startenden Flugzeug. www.lucas-news.com Aber vielleicht kann man mit Tipps aus dem Buch an den Fotos ja noch einiges verbessern...
Geschrieben von Susanne Weinsanto am 04. Mai 2017
Weil Nordlichter Faszinierend sind..
Geschrieben von Daniel Z. am 04. Mai 2017
Weil Nordlichter sehr faszinierend sind
Geschrieben von Winfried Werner am 04. Mai 2017
Seit langem habe ich mich mit den Themen Landschaft und Architektur der Entschleunigung beim Fotografieren verschrieben. Den Blog der 5Reicherts verfolge ich seit gut einem Jahr und finde es toll, dass sehr erfahrene Fotografen ihr Wissen so bereitwillig und anschaulich weitergeben. Danke dafür! Das Nordlichtbuch ist ein Highlight, das ich immer wieder gerne zur Hand nehmen möchte - als mögliche Hilfe bei der eigenen Praxis und einfach nur zum entspannen und daran freuen.
Geschrieben von Joachim Soltau am 03. Mai 2017
Ich würde das eBook gerne gewinnen, weil ich selber solche Reisen nicht machen kann (habe auf dem Bauernhof täglich mit den Tieren (z.B. Milchkühe) zu tun) und daher auf Fremdeindrücke setze. Mit Fotobüchern war ich schon auf der ganzen Welt. Ich würde das Buch gern gewinnen, weil ich dann auch einen eBook Reader brauche und dann motiviert bin, so einen zu erwerben.
Geschrieben von Wilhelm Englstorfer am 03. Mai 2017
liebe reicherts! schon lange genieße u. verfolge ich eure touren, eure fotografischen tipps u. eure mut, das zu tun was euch freude macht! dafür danke ich euch auch sehr! bei mir steht pension an und da hoffe ich, etwas von euren zielen zu den meinen zu machen! gute ziele u. weiten Horizont für euch! willi englstorfer
Geschrieben von Ursula am 03. Mai 2017
Ich bin ein großer Fan des Reiseblogs der Reicherts und von Skandinavien. Vllt. habe ich irgendwann mal das Glück, selbst kräftiges Nordlicht zu sehen. Dann möchte ich gerne eigene NL-Fotos machen.
Geschrieben von Margit MATTHIAS am 02. Mai 2017
.....weil ich 2003 in Nordfinnland schon mal Nordlichter ahnen konnte (sehr schwach sichtbar), aber damals auch keine Kamera zur Hand hatte. Inzwischen bin ich engagierte Hobbyfotografin und meine Liebe zu Skandinavien wurde durch meinen Norwegenurlaub im Jahr 2012 noch größer. Mein nächstes Ziel gut vorbereitet im nächsten Jahr - auf die Lofoten mit guter Kamera, guter Anleitung und hoffentlich vielen Nordlichtern.
Geschrieben von steffi präger am 02. Mai 2017
...ein Traum, der hoffentlich nach Geburt des 2. Kindes auch mal in einen Plan umgesetzt wird, ist das Erleben der Nordlichter.Die Fotos lösen eine ungeheure Faszination aus und berühren mich sehr. Wenn ich sie mal erleben kamn, wäre es natürlich auch super, ein ordentliches Bild hinzubekommen...wo euer Buch sehr dabei helfen könnte :-D
Geschrieben von steffi präger am 02. Mai 2017
...ein Traum, der hoffentlich nach Geburt des 2. Kindes auch mal in einen Plan umgesetzt wird, ist das Erleben der Nordlichter.Die Fotos lösen eine ungeheure Faszination aus und berühren mich sehr. Wenn ich sie mal erleben kamn, wäre es natürlich auch super, ein ordentliches Bild hinzubekommen...wo euer Buch sehr dabei helfen könnte :-D
Geschrieben von Alfred am 02. Mai 2017
Damit mir ein Licht aufgeht, wie man Nordlichter fotografiert;-)
Geschrieben von Sabine Plagge am 02. Mai 2017
Wir haben im letzten März das erste Mal das Nordlicht live erlebt und sind noch immer begeistert. Solch ein tolles Naturschauspiel. Das Buch würde meine Erinnerungen noch verstärken.
Geschrieben von Guggi am 02. Mai 2017
Ich war heuer auf einer Rundreise von Evenes über die Lofoten und Verstralen bis nach Tromso Anfang Jänner. Das Wetter war uns leider nicht gewogen. Kein einziges Nordlicht war zu sehen immer wieder Regen oder Schneeschauer. Fürchterlich. Für mich gilt nach wie vor. Nach Tromso ist vor Tromso!!! Und bis dahin wünsche ich mir, dass ich euren tollen Bilderband der Nordlichter gewinne um weiterhin davon Träumen zu können......
Geschrieben von Gabriele Dreßler am 02. Mai 2017
Wir hatten das Glück 1x Nordlichter live zu sehen und waren leider nicht in der Lage diese ordentlich zu fotografieren. Nun bekamen wir eine Reise mit der Hurtigruten für November geschenkt. Und es heißt, da gibt es Nordlichter! Dieses Mal möchten wir natürlich schöne Fotos machen, da wäre das Buch der perfekte Einstieg. Vielen Dank
Geschrieben von Antje am 02. Mai 2017
Ich durfte schon mal drin "blättern" und würde es gern öfter tun, weil ich selten so viele gute Infos zum Thema in einem Buch gefunden habe.
Geschrieben von Dirk am 02. Mai 2017
Ich würde das Buch gerne gewinnen um bestens vorbereitet zu sein, wenn ich auf Reisen zum Nordkap gehe.
Geschrieben von Jessica Heinrich am 02. Mai 2017
Ich finde Naturfotografie unglaublich spannend, bin aber in vielen Bereichen doch noch ein ziemlicher Anfänger. Deshalb würde ich das Buch gerne gewinnen, um mehr zu lernen und mich zu verbessern. Viele Grüße von der Nordsee
Geschrieben von Hussian Helmut am 02. Mai 2017
Meine Fotoreisenplane ich sorgfältig. Dieses Jahr stehen in erster Linie Pferdefotos am Programm aber, ich plane bereits für 2018! 2018 werde ich 3-4 Wochen nach Skandinavien fahren um in erster Linie Tier aber auch die Fjorde und damit verbundene Natur fotografieren. Dabei soll und muß das Nordlicht nicht zu kurz kommen. Bringe ich schöne Fotos mit zurück ins Osi-Land kann ich in meinem Fotoklub mit Stolz vermerken: "MEIN Weg zum Nordlichtfoto!" LG aus Old Vienna an der blauen (?) Donau :-)) Helmut
Geschrieben von Andrea am 02. Mai 2017
Der nächste Nordeuropa-Urlaub steht an und da die letzten Fotos ganz und gar nicht die Stimmung wiedergeben konnten, brauche ich für die Zukunft unbedingt diesen tollen Ratgeber.
Geschrieben von Ula am 02. Mai 2017
Im Spätherbst fahre ich nach Lappland. Da könnte ich die Tipps für die Nordlichrfotografie sehr gut gebrauchen.
Geschrieben von Patrick Beyeler am 02. Mai 2017
Dieses Jahr sind die Lofoten als Reiseziel angesagt und das Ebook wäre da schon eine hilfreiche sache, um ein paar schöne Nordlichter festzuhalten.
Geschrieben von Kaeptn am 02. Mai 2017
Ich bin leiderschaftlicher Hobbyfotograf und würde die Nordlichter gerne mal einfangen..
Geschrieben von Mario Kaess am 01. Mai 2017
... weil ich solche Naturphänomene absolut toll finde.
Geschrieben von Micha am 28. April 2017
Ich möchte schon lange mal Nordlichter sehen. Dafür klingt das Buch perfekt für mich.
Geschrieben von Martina Tüchler am 27. April 2017
Ich würde das Ebook gerne gewinnen, weil ich im Februar in Lappland war und ich zwar ein Nordlicht fotografiert habe, aber das nicht besonders gut gelungen ist........

Neuen Kommentar schreiben