Neue Direktflüge von Oslo nach Nordnorwegen

In diesem Sommer gibt es fünf neue Direktverbindungen von Norwegens Hauptstadt Oslo auf die Lofoten, auf die Inselgruppe der Vesterålen sowie an die Helgelandküste. Alle Flüge werden von der norwegischen Fluggesellschaft Widerøe angeboten.

Die neue Verbindungen im Überblick:

  • Oslo-Svolvær (Lofoten)
  • Oslo-Leknes (Lofoten)
  • Oslo-Stokmarknes (Vesterålen, Juni bis August)
  • Oslo–Mosjøen (Helgelandküste/Nordland)
  • Oslo-Mo i Rana (Helgelandküste/Nordland)

Alle Linien mit Ausnahme der Sommerverbindung Oslo-Stokmarknes werden ab sofort drei bis fünfmal wöchentlich mit jeweils einem Hin- und Rückflug bedient.

Zusätzlich fliegt Widerøe ab sofort von Nordnorwegens Hauptstadt und vom Luftdrehkreuz Tromsø aus direkt nach Svolvær und Leknes auf den Lofoten-Archipel.

Flüge buchen kannst du unter www.wideroe.no (Seite nur auf Norwegisch und Englisch). Flugpreise vergleichen kannst du am besten mit cheaptickets.de.

Verfasst am 10. April 2017
Anzeige

Neuen Kommentar schreiben